Srbg.de - H O M E
Themen rund um Geld und Finanzen zu den Bereichen Geldanlage, Finanzplanung und Finanzierung




Letzte Beiträge
Kategorien
Meta
Archiv und Websuche


Altersvorsorge mit Riester-Fonds
Unzählige deutsche Sparer haben bereits die Vorteile der Riester Rente entdeckt, die staatlich geförderte Altersvorsorge schenkt dem Sparer sowie seinem Lebenspartner jährlich 154 Euro, zusätzlich gibts für jedes Kind eine Gutschrift über 185 Euro. Hintergrund der Riester-Rente ist unter anderem der starke demographische Wandel in Deutschland, Sinn und Zweck der geförderten Altersvorsorge ist die Steigerung der Rendite und der Vermögensaufbau für die private Altersvorsorge. Dabei ist die Riester-Rente in 2 Varianten verfügbar, diese bestehen aus der Rentenversicherung, dem Bank- sowie dem Fondssparplan.



Insbesondere der Fondssparplan bietet sich für Berufseinsteiger und Anleger im mittleren Alter an um eine optimale Altersvorsorge zu betreiben. Der primäre Vorteil eines Riester-Fonds besteht in den hohen Renditechancen der Fonds, des Weiteren wird eine attraktive staatliche Förderung durch Altersvorsorgezulagen oder Sonderausgabenabzüge garantiert. Als Rechenbeispiel kann eine Familie mit 2 Kindern angeführt werden, diese erhält pro Elternteil 154 Euro Grundzulage und zusätzlich 185 Euro für jedes Kind, damit summiert sich der jährliche staatliche Zuschlag auf 678 Euro.

Das System des Riester-Fonds bietet eine Kapitalgarantie auf die entrichteten Beiträge, unter Hinsicht auf Eventualitäten wie Arbeitslosigkeit oder plötzlich eintretendem Tod ist der Riester-Fond vererbbar und gegen Hartz 4 gesichert. Auch ist es möglich Beträge zu leihen um diese zum Erwerb eines Eigenheims zu verwenden. Im Vergleich der Finanztest schnitt der Riester-Fond "UniProfiRente" als Testsieger ab, dieser Fondssparplan hat sich als besonders kostengünstig und flexibel herausgestellt.

Die Riester Fondssparpläne stellen sich unter Hinblick auf die demographische Entwicklung in Deutschland und den sinkenden Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherungen als eine gute Alternative dar.

Die Vorteile eines Riester-Fondssparplanes liegen in den attraktiven Renditechancen und der Kapitalgarantie, denn sowohl die entrichteten Beträge als auch die staatlichen Zulagen werden zum Rentenbeginn garantiert. Hinsichtlich des Riester Banksparplan ist der Fondsparplan wesentlich kostengünstiger, allerdings besteht ein erhöhtes Risiko. Der Vorteil gegenüber anderen Riester-Modellen liegt demzufolge darin, dass Fondssparpläne genauso sicher sind wie herkömmliche Modelle. Allerdings kann bei Riester-Fonds an den Kursentwicklungen der internationalen Finanzmärkten teilgenommen und von den Renditechancen im vollen Umfang profitiert werden.

Ähnliche Beiträge:
Copyright © 2003- - Alle Rechte vorbehalten - - -