Srbg.de - H O M E
Themen rund um Geld und Finanzen zu den Bereichen Geldanlage, Finanzplanung und Finanzierung




Letzte Beiträge
Kategorien
Meta
Archiv und Websuche


Ansprechpartner um die persönlichen Finanzen zu optimieren
Sicherlich gibt es heute in kaum einer Branche so viele verschiedene Anbieter von Dienstleistungen und somit auch so viel Konkurrenz wie in der Finanzbranche. Gerade im Bereich der Anlageberatung kann der Kunde nicht nur unter den vielen Banken auswählen, sondern es bieten inzwischen auch unzählige private Unternehmen oder Personen ihre Dienste in diesem Bereich an. Besonders im Internet ist aufgrund der Masse ein Vergleich der verschiedenen Anbieter für den Kunden kaum noch möglich. Dabei ist es für viele Anleger durchaus wichtig und sinnvoll, einen Ansprechpartner für die persönlichen Finanzen zu haben, da mit dessen Zusammenarbeit die Finanzen des Kunden durchaus noch optimiert werden können.



Daher stellt sich für viele Kunden zunächst einmal die Frage, nach welchen Kriterien man den Anbieter auswählen soll. Sicherlich ist das auch eine Einstellungssache des Kunden. Möchte er eine auf jeden Fall seriöse und kompetente Beratung haben, mitunter von einer Person, die er schon längere Zeit kennt, empfiehlt sich hier der Bankberater. Viele Banken bieten inzwischen auch für manche Kunden eine Vermögensverwaltung an, allerdings zumeist erst ab einer Anlagesumme von 100.000 Euro oder mehr. Zudem wollen Banken zwar immer so objektiv wie möglich in ihrer Beratung sein, versuchen aber dennoch, ihre eigenen Produkte bevorzugt zu verkaufen. Das ist natürlich in noch stärkerem Maße bei privaten Anbietern von Finanzberatungen der Fall, die mit einer bestimmten Firma zusammenarbeiten, die ebenfalls eigene Kapitalanlagen anbietet. Wenn der Kunde also großen Wert auf eine sehr unabhängige Beratung legt, kommen zum Beispiel Anlageberater in Frage, die ihr Geld nicht durch die Provision von verkauften Produkten erwirtschaften, sondern durch die Beratung an sich, unabhängig davon, ob am Ende der Beratung ein konkretes Produkt empfohlen werden kann, oder nicht. Mit Hilfe der Anlageberater und des persönlichen Ansprechpartners kann der Kunde daher oftmals seine persönlichen Finanzen optimieren.

Diese Optimierung wird zum einen dadurch erreicht, dass zunächst in einem Beratungsgespräch geklärt wird, welche Anlageziele bei dem jeweiligen Kunden im Vordergrund stehen. Das können zum Beispiel die Sicherheit, Flexibilität oder hohe Rendite einer Anlage sein. Ist diese Frage ausreichend beantwortet, kann man zusammen analysieren, welche Produkte aus dem breiten Spektrum der Kapitalanlage für den Kunden in Frage kommen. Oftmals fällt dem Kunden dann sogar auf, dass die bisherige Anlagestrategie gar nicht richtig zu den Anlagezielen passt. Ein wichtiger Punkt in jeder Anlageberatung ist natürlich auch der Aspekt der privaten Altersvorsorge. Auch in diesem Bereich kann durch den Kontakt zum persönlichen Ansprechpartner oftmals noch etwas optimiert werden.

Ähnliche Beiträge:
Copyright © 2003- - Alle Rechte vorbehalten - - -