Srbg.de - H O M E
Themen rund um Geld und Finanzen zu den Bereichen Geldanlage, Finanzplanung und Finanzierung


Beim Autokauf per Barzahlung durch Prozente profitieren

Hat man sich dazu entschlossen, ein neues Fahrzeug zu erwerben, so ist die entsprechende Finanzierung ein wichtiges Thema. Dies gilt sowohl für den Kauf eines Neuwagens, als auch für den Kauf eines Gebrauchtwagens. Eine äußerst interessante Möglichkeit der Bezahlung des [...]

Die Raten bei einer Immobilienfinanzierung sollten mit Bedacht gewählt werden

Die Finanzierung einer Immobilie ist eine kostspielige und daher gut zu überlegende Entscheidung. Oftmals werden Häuser und Wohnungen als Teil der Altervorsorge angesehen. Dies ist sicher eine nachvollziehbare Begründung. Auch aus geschäftlichen Verdienstzwecken werden Immobilen finanziert. So existieren Gesellschaften, welche [...]

Ein Girokonto ohne Schufa wird nur auf Guthabenbasis ohne Dispo geführt

Die meisten Geldgeschäfte werden heute über das Girokonto ausgeführt. Nur sehr wenige Menschen haben kein eigenes Girokonto und erhalten ihren Lohn oder Arbeitslosengeld per Barzahlung oder Scheck. Um ein Girokonto mit Dispositionsrahmen zu erhalten, muss der Verbraucher volljährig sein und [...]

Ein Kreditantrag sollte immer kostenlos und unverbindlich sein

Die wirtschaftliche Praxis im deutschen Kreditwesen hat sich in den letzten Jahren, nicht zuletzt dank des starken amerikanischen Einflusses, drastisch verändert. Ausfluss dieser Veränderung ist - neben, für die deutsche Bankenlandschaft neuen, Kreditformen wie etwa die 120 % Finanzierung - [...]

Bundesschatzbrief Typ B

Bundesschatzbriefe werden von der Bundesrepublik Deutschland emittiert und nicht an der Börse gehandelt. Aus diesem Grund bieten Bundesschatzbriefe eine gute Möglichkeit sein Geld sicher und, im Vergleich zu anderen Anlagemöglichkeiten, wie dem Sparbuch, ertragreich anzulegen und das schon ab einem [...]

Kein Dispokredit für Arbeitslose aufgrund fehlendem Gehalteingangs

Es gibt heute sehr viele verschiedene Kreditarten, die man als Kunde bei der Bank beantragen und bekommen kann. Auch wenn die Banken bemüht sind, nahezu jedem Kunden einen vernünftigen Kredit zu ermöglichen, gibt es dennoch bestimmte Personengruppen, die keinen Kredit [...]

Weitere Darlehenskosten neben dem Darlehenszins

Verbraucher, die einen Darlehen aufnehmen, sollten sich immer darüber im Klaren sein, dass das Darlehen neben den Zinsen noch weitere Kosten verursacht, die nicht unerheblich sein können. Da sind zunächst noch die Bearbeitungsgebühren, die die Bank erhebt. Diese werden in [...]

Spekulieren an der Börse über entsprechende Portale der Banken

Der Wertpapierhandel erfreut sich gerade im privaten Bereich immer größerer Beliebtheit. Dies liegt zum einen an den hohen Renditen, die einigermaßen risikofreudige Anleger mit dem entsprechenden Know How bei verhältnismäßig geringem zeitlichem Aufwand erzielen können und zum anderen an der [...]

Niedrige Sparbuchzinsen machen das Sparbuch für viele immer unattraktiver

Das traditionelle Sparbuch ist immer noch die beliebteste kurzfristige Geldanlage vieler deutscher Sparer. Es gibt ein Buch, wo die Sparsumme eingetragen wird und einmal im Jahr erfolgt die Zinsgutschrift. Oft liegen die Zinsen sogar unter der Inflationsrate. Über das gesamte [...]

Was ist ein Zinscap?

Die Definition eines Zinscaps steht im engen Zusammenhang mit dem Zinsfloor. Diese beiden Begriffe stehen sich auf der Bedeutungsebene gegenüber. Grundsätzlich bieten sie eine Ober-, sowie eine Untergrenze im Bereich der variablen Verzinsung. Man bezeichnet Zinscap und Zinsfloor auch als [...]

Zusätzliche Rendite bei Aktien durch bekommen von Dividende

Im gesamten Bereich der Geld- und Kapitalanlagen stellen sich für die Kunden zwei Hauptfragen : Welche Anlage ist sicher, und wo bekommt man eine hohe Rendite. Es ist nicht immer so einfach, das genau passende Produkt hinsichtlich dieser und weiterer [...]

Höchste Zinsen bei der Geldanlage mit Investmentfonds

Die Geldanlage ist ein sehr breit gefächertes Gebiet, das für Laien große Fragen aufwirft. Sichere oder spekulative Anlage? Welche Anlageformen stehen überhaupt zur Auswahl? Längst ist das gute alte Sparbuch nicht mehr die optimale Anlageform, um gute Zinsen zu erzielen. Die [...]

Restschuldbefreiung nach privater Insolvenz

Die sogenannte Restschuldbefreiung ist ein Institut im deutschen Insolvenzrecht. Anwendbar ist diese Figur auf natürliche Personen, also etwa Privatpersonen, aber auch Einzelkaufmänner und Selbstständige, nicht aber auf Personengesellschaften. Ausgangspunkt der Notwendigkeit einer Restschuldbefreiung sind ganz reale Überlegungen des Gesetzgebers. So [...]

Was ist ein Dispositionskredit?

Der Dispositionskredit kennt weder feste Laufzeiten noch feste Raten. Der Dispositionskredit wird vielen Bankkunden im Zusammenhang mit der Führung ihres Girokontos bei der Hausbank eingeräumt. Einige Banken bewilligen den Dispo automatisch andere wieder nur auf Antrag. Seine Höhe ist in [...]

Bei hoher Inflation Geld anlegen

Gerade in Zeiten steigender und hoher Inflation ist eine richtige Geldanlage äußerst wichtig für den Investor. Ist die Rendite einer Geldanlage nämlich zu niedrig, so kann die Inflation rasch zu einer Entwertung des Geldvermögens führen. Ein einfaches Beispiel verdeutlicht diesen [...]

Mit der Kreditkarte Geld abheben kann in Europa teurer sein als mit EC-Karte

Mit einer Kreditkarte aber auch mit einer ec-Karte kann der Karteninhaber außerhalb von Banköffnungszeiten Geld an Automaten abheben. Dabei gibt es jedoch wesentliche Unterschiede bei den Nutzungsmöglichkeiten und auch bei den daraus resultierenden Preisen. Während die ec-Karte primär in europäischen [...]

Währungsgewinne durch Kredit in Fremdwährungen

Fremdwährungskredite, also Kredite die in einer Fremdwährung aufgenommen werden, wurden bis zu den 90er Jahren nahezu ausschließlich bei Firmenkrediten genutzt. Mit dem zunehmenden wirtschaftlichen Know How der Privatkunden fand der Fremdwährungskredit in der anschließenden Entwicklung immer mehr Einzug in den [...]

Häufige Gründe für Überschuldung

Die Überschuldung privater Haushalte hat in der Regel nicht nur einen Grund, sondern meistens spielen mehrere Faktoren zusammen, die letztlich in die Überschuldung führen. Das sind Arbeitslosigkeit, zu niedrige Einkommen, Ehescheidung, Krankheit oder auch häufig eine gescheiterte Selbstständigkeit, schlechte finanzielle [...]

Ein Hauskauf ohne Eigenkapital ist möglich aber bedeutet hohe Tilgungsraten

Wer sich überlegt, ein Haus zu kaufen, wird sich neben der oft langen Suche nach dem passenden Objekt auch Gedanken um die Finanzierung machen müssen. Denn wer kann schon von sich behaupten, ein Haus ohne Darlehen einer Bank zu erwerben. [...]

Private Kreditgeber wenn bei der Bank kein Kredit möglich ist

Viele Menschen, die wichtige große Anschaffungen im Leben machen müssen, stehen heutzutage immer wieder vor der Frage: Wie soll ich das alles bloß finanzieren? Der finanzielle Spielraum wird weit überschritten und Banken stellen sich quer, wenn es um einen Kredit [...]

Annuität und Annuitätendarlehen

Bei einem Annuitätendarlehen zahlt der Kreditnehmer das Darlehen beispielsweise in monatlichen oder vierteljährlichen gleichbleibenden Raten, den sogenannten Annuitäten, zurück. Dabei bestehen die Raten sowohl aus der Tilgungsrate und den Zinsen. Während der Laufzeit sinkt trotz gleichbleibender Höhe der Rückzahlungsrate der [...]

Vor- und Nachteile der Zinsbindungsfrist

Die Zinsbindungsfrist meint den Zeitraum, in dem ein Darlehensvertrag mit einem bestimmten Zinssatz festgeschrieben ist. Ein Darlehen ist in jedem Fall ein schuldrechtlicher Sachverhalt. Ein solcher Vertrag wird durch den Darlehensnehmer aufgenommen. Ihm werden durch den Darlehens- oder auch Kreditgeber [...]

Privates Darlehen - Von einer Privatperson Kredit aufnehmen

Das private Darlehen hat in den letzten Jahren eine erstaunliche Entwicklung aufweisen können, mit dem Ergebnis einer Veränderung des traditionellen Kreditsystems. So ist das private Darlehen, also das Darlehen von einer anderen Privatperson im Gegensatz zu dem klassischen Darlehen durch [...]

Vermögenswirksames Sparen mit Hilfe des Staates

Vermögenswirksame Leistungen werden auch mit der Abkürzung VL betitelt. Dies sind zu aller erst Geldleistungen, welche durch den Arbeitgeber für den Arbeitnehmer angelegt. Dabei ist es unterschiedlich wie diese vermögenswirksamen Leistungen finanziert werden. Teilweise geschieht dies vollständig durch den Arbeitgeber. [...]

Kleinkredit ohne Einkommensnachweis durch einen Dispokredit

Natürlich ist es unter gewissen Umständen möglich, sich einen Kleinkredit in Form eines Dispositionskredites gewähren zu lassen. Oder besser: Den Dispositionskredit als Kleinkredit zu nutzen. Aber dieser Schritt will genau überlegt sein. Finanztechnisch geschickt ist er nur in Ausnahmefällen. Grundsätzlich [...]

Offene und geschlossense Fonds und deren Unterschied

Für deutsche Anleger sind die Fonds die populärsten Wertpapiere, es ist ja nicht kompliziert, ein Depot zu eröffnen und Fondsanteile zu erwerben. Überdies ist die Auswahl an verschiedenen Fonds wahrlich beachtlich, der Anleger hat die berühmte Qual bei der Wahl [...]

Vorsicht vor der Schuldenfalle Ratenkauf

Der Ratenkauf ist bei uns inzwischen so populär wie der tägliche Einkauf von Lebensmitteln. Wer sich einen bestimmten Gegenstand, einen Luxusartikel oder ein Möbel nicht sofort leisten kann, wird vom Handel geradezu ermutigt, die Anschaffung in Form eines Ratenkaufs zu [...]

Die Zinsen für einen Bankkredit sind oft höher als die von Onlinekrediten

War es vor etwa 10 Jahren noch ganz normal, dass die Beantragung eines Kredites über die niedergelassene Bank abgewickelt wurde, haben sich auch hier im Zeitalter des Internet gravierende Veränderungen ergeben. Ebenso wie der Einkauf verschiedener Artikel problemlos auf dem [...]

Was zählt zu den Sicherheiten beim Kredit?

Wer einen Kredit beantragen möchte, muss schon im Regelfall Sicherheiten mitbringen, die eine Bank veranlasst, den Kredit zu gewähren. Zwar verdient die Bank normalerweise sehr gut an ihren Kreditkunden, eher als an denen, die nur ein Girokonto führen lassen, trotzdem [...]

Möglichketen zur Studium Finanzierung

Heute beseht in vielen Bundesländern Deutschland nur noch die Möglichkeit gegen Gebühr zu studieren. Um das Studium zu finanzieren verbringen viele Studenten ihre Freizeit damit, arbeiten zu gehen. Dabei ist es doch eigentlich festgesetzt, dass Bildung kostenfrei ist. Im Falle [...]

Was ist eine Fondspolice?

Die fondsgebundene Rentenversicherung wird im Fachjargon der Finanzwelt auch als Fondspolice bezeichnet. Eine nahezu perfekte Vereinigung des Investmentsparens, das zum Beispiel in Form von Aktienfonds stattfindet, kombiniert mit einer Privaten Rentenversicherung, die eine lebenslange Rentenzahlung ab einem vereinbarten Zeitpunkt gewährt, [...]

Chancen und Risiken von China Fonds

China wird immer mehr zum wirtschaftlichen Vorreiter in der Welt. Auch wenn Korruption und menschliche Ungerechtigkeit innerhalb Chinas Grenzen um sich greifen und Proteste einen Stopp der olympischen Spiele in Peking fordern, die Weltmacht weiß sich zumindest in der freien [...]

Privatkredit für Arbeitslose durch private Geldgeber

Sowohl für Arbeitslose als auch für andere Personenkreise, die von Banken als nicht sehr sichere Rückzahler von Krediten eingestuft werden, ist es oftmals schwierig, überhaupt ein Darlehen zu erhalten. Finden sich für Selbständige noch Möglichkeiten, ihren Kredit abzusichern, so müssen [...]

Kredit mit Schlussrate und niedrigen Raten bei der Schlussratenfinanzierung

Der Autokauf wird heute so leicht gemacht wie noch nie zuvor. Günstige Leasingangebote und Null Prozent Finanzierungen sollen die potenziellen Kunden zum Autokauf bewegen. Diese günstigen Angebote sind vor allem mit dem immer stärker werdenden Konkurrenzdruck zu begründen. Somit ist [...]

Eine komplett gebührenfreie Kreditkarte gibt es nicht

Gern wird in der Werbung dem Kunden suggeriert, dass eine Kreditkarte bei einem bestimmten Anbieter völlig gebührenfrei erhältlich ist. Gerade in Zeiten, in denen viele Verbraucher sehr darauf angewiesen sind, ihren schwer erarbeiteten Euro gleich zweimal umzudrehen, sind solche Angebote [...]

Der Nachteil von Direktbanken

Bei der Direktbank handelt es sich um eine Bank, die Geldgeschäfte auf dem Wege verschiedener Kommunikationsmittel, wie Telefon und Internet, abwickelt. Auch das Telefaxgerät oder aber der Postweg werden für Geldgeschäfte bei Direktbanken genutzt. Viele Kreditinstitute haben Tochtergesellschaften gegründet, die [...]

Girokonto für Jedermann - Girokonto trotz Schufa

Ein Girokonto ist aus dem modernen wirtschaftlichen Leben fast nicht mehr wegzudenken. Es dient dazu, bargeldlose Zahlungen wie Lohn, Gehalt oder Rente in Empfang zu nehmen, Überweisungen zu tätigen und Lastschriften in Auftrag zu geben. In den meisten Fällen beinhaltet [...]

Bei Diebstahl Kreditkarten sperren lassen um Missbrauch zu vermeiden

Die Kreditkarte ist und bleibt wohl auch ein beliebtes Mittel für die bargeldlose Zahlung. Handlich, bequem und einfach lassen sich Einkäufe tätigen, auch wenn das Bargeld und der nächste Geldautomat weit weg sind. Wichtig bei der Nutzung von Kreditkarten ist [...]

Kredit bei geringem Einkommen

Bei der Prüfung des Kreditantrages durch die Banken nimmt die sogenannte Bonitätsprüfung, also die Prüfung der Sicherheiten des potentiellen Kreditnehmers, stets eine zentrale Rolle ein. Durch diese umfassende Prüfung der Sicherheiten des Antragenden versuchen die Banken das Risiko eines Kreditausfalls [...]

Freie Geldreserven am besten in Tagesgeld anlegen und dennoch liquide bleiben

Hat man einmal etwas Geld übrig, möchte man es meist nicht einfach auf dem Girokonto unverzinst liegen lassen, sondern gewinnbringend anlegen. Doch was ist, wenn die Reserve plötzlich gebraucht wird? Fonds sind dafür als Geldanlage trotz meist guter Rendite nicht [...]

Sehr hohe Zinsen auf Tagesgeld sind oft zeitlich begrenzt

Allgemein ist davon auszugehen, dass die Verzinsung eines Tagesgeldkontos immer auch von der aktuellen Lage auf dem Geldmarkt abhängig ist. Hierdurch bestimmt sich also das Zinsniveau. Die entsprechenden europäischen Vorgaben, nach welchen die einzelnen Gesellschaften ihre Zinssätze erheben, kommen aus [...]

Verhaltensweise bei Erhalt eines Mahnbescheid

Wenn ein Mensch verschuldet ist, hat der Gläubiger die Möglichkeit ein gerichtliches Mahnverfahren gegen den Schuldner einzuleiten. Bevor es jedoch zu diesem Verfahren kommt, wird vom Gläubiger ein Inkassounternehmen beauftragt. Erst wenn die Schuldeneintreibung durch das Unternehmen erfolglos war, wird [...]

Vor- und Nachteile von Annuitätendarlehen

Ein Annuitätendarlehen ist ein klassisches Mittel zur Finanzierung von Immobilien. Dieses wird von vielen Banken und entsprechenden Gesellschaften angeboten. Hierbei handelt es sich um eine spezielle Form des Ratenkredits. Diese muss mit einem Zins- und Tilgungsanteil beglichen werden. Dies ist [...]

Fonds professionell von einer Fondsgesellschaft managen lassen

Im Bereich der Geld- und Kapitalanlage hat der Kunde viele Auswahlmöglichkeiten zwischen den verschiedenen Produkten. Neben Aspekten wie Sicherheit oder möglicher Rendite der gewählten Anlageform, spielt sicherlich auch die Tatsache eine Rolle, ob sich der Anleger im Folgenden selber um [...]

Eine schufafreie Kreditkarte nur als aufladbare Kreditkarte

Die Kreditkarte erfreut sich in Deutschland großer Beliebtheit und es gibt jährlich mehr Akzeptanzstellen weltweit. Besonders im Ausland ist der Besitz einer Kreditkarte von großem Vorteil, da einige Dienste (Autovermietung), in einigen Ländern nur mit Karte gezahlt werden können. In [...]

Geldanlage risikolos mit festverzinslichen Wertanlagen

Bei der Wahl der richtigen Geldanlage achten viele Menschen vor allem auf eine feste Verzinsung sowie auf die Sicherheit der Anlage. Hierbei sollen vor allem die bei Aktien oder Aktienfonds möglichen Kursschwankungen vermieden werden. Risikolose Geldanlagen eignen sich hierbei für [...]

Die sichersten Geldanlagen

Eine Geldanlage soll dem Sparer nicht nur attraktive Erträge einbringen, sondern auch möglichst sicher sein. Hierfür stehen dem Anleger verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Die Absicherung ist beispielsweise durch die Bonität des Anlageanbieters gewährleistet oder durch besondere Absicherungsformen. Ganz sichere Anlagen [...]

Wie die besten Fonds finden?

Investmentfonds sind bei vielen Sparern sehr beliebte Anlagen. Der große Vorteil der Fonds ist, dass sie durch Investitionen in verschiedene Wertpapiere und Assetklassen das Risiko deutlich streuen und somit die Chancen für den Anleger erhöhen können. Gleichzeitig muss sich der [...]

Kredite von Privatleuten sollten in einen Kreditvergleich mit einbezogen werden

Kredite - so nötig sie letztlich auch sein mögen - können für den Kreditnehmern neben der Kapitalzufuhr auch bisweilen eine erhebliche Belastung darstellen. Dies resultiert vor allem aus der Zinsbelastung der Kreditsumme, die durchaus eine beachtliche Höhe erreichen kann, und [...]

Welche Steuerklasse bei verheiratenden Personen

Bei Ehepartnern ist es besonders wichtig, dass sie sich für die richtigen Steuerklassen entscheiden. Die Höhe der Lohnsteuer, die als Vorauszahlung an das Finanzamt zu zahlen ist, ist nämlich je nach Steuerklasse verschieden. Ehepaare haben die Möglichkeit, beide die Lohnsteuerklasse [...]

Einen Schufa Eintrag löschen lassen

Schufa Einträge werden mittlerweile nicht mehr nur bei Bankgeschäften, sondern bei einer Vielzahl von Geschäften angefordert, etwa bei Ratenkäufen oder dem Abschluss eines Telefondienstvertrages. Auch immer mehr Vermieter verlangen vor dem Vertragsabschluss die Vorlage einer Schufa Auskunft. Diese Praxis kann, [...]

Bei einer Kredit Umschuldung kann eine Vorfälligkeitsentschädigung fällig werden

Viele Kredite mit festgelegter Zinsvereinbarung werden über einen längeren Zeitraum abgeschlossen. Ändern sich jedoch die finanziellen Verhältnisse eines Kreditnehmers oder die allgemeine Zinsentwicklung, kann ein solcher Kredit ganz schnell völlig unrentabel sein. Verbraucher haben jedoch erst nach zehn Jahren die [...]

Islamische Finanzprodukte werden immer häufiger angeboten

Finanzierungs- und Investmentmodelle ohne Zinsertrag- diese Zusammenstellung ist für die westlich geprägte Wirtschaftswissenschaft vergleichbar mit der Quadratur des Kreises. Und doch hat sich islamisches Banking in den letzten Jahren zu einem stetig wachsenden Markt entwickelt. Auf diesen Trend reagieren mehr [...]

Eine Geldkarte aufladen ist über den Geldautomaten möglich

Die Benutzung der Geldkarte ist innerhalb der letzten drei Jahre angestiegen, da sie nicht nur als Zahlungsmittel geeignet ist, sondern auch zur Legitimation des Alters an Automaten. Es gibt sogenannte kontengebundene Geldkarten, hier ist ein zusätzlicher Chip auf der Girokarte [...]

Vorteil einer Zahlung per Lastschrift

Das Lastschriftverfahren als eine Institution des bargeldlosen Zahlungsverkehr gehört mittlerweile zu den beliebtesten Instrumenten der deutschen Wirtschaftspraxis und hat die Überweisung, als Grundlage jeglichen bargeldlosen Zahlungsverkehrs, nahezu abgelöst. Die Entwicklung ist nach der Einschätzung der modernen Wirtschaftslehre insbesondere zwei Punkten [...]

Eine Notebook Ratenzahlung lohnt sich besonders bei 0% Aktionen

Ratenzahlungen haben insbesondere bei Anschaffungen von einigem finanziellem Volumen, wie dem Kauf eines Notebooks durchaus eine Daseinsberechtigung, da nicht jeder Käufer in der Lage ist, gerade kostspielige Käufe, die aber gelegentlich nötig und zeitlich drückend sein können, aus liquidem Kapital [...]

Eine Kredit Bürgschaft ist sinnvoll bei fehlenden eigenen Sicherheiten

Kreditsuchende, die von der Bonität her eher schwach sind, weil sie entweder kein ausreichendes Einkommen haben, in der Probezeit sind, nur bei einer Zeitarbeitsfirma beschäftigt oder gar arbeitslos, bekommen, wenn sie einen Kreditantrag stellen, diesen meistens nur bei Stellung eines [...]

Der Steuersatz bei der Lohnsteuer und die Lohnsteuerklasse

Die deutsche Lohnsteuer ist eine Erhebungsform der Steuer auf Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit und wird demnach im Einkommensteuergesetz geregelt. Dabei orientiert sich die Lohnsteuer an den Systementscheidungen des Einkommensteuergesetzes, was insbesondere in der Anwendung einer Besteuerung nach einem individuellen Steuersatz [...]

Die Zinsabschlagssteuer wird ab 2009 von der Abgeltungssteuer abgelöst

Mit der Abgeltungssteuer wird die Besteuerung von Kapitalerträgen neu reguliert. Ab 2009 müssen dann alle Anleger einen einheitlichen Steuersatz von 25 Prozent auf erzielte Veräußerungsgewinne oder Kapitaleinkünfte zahlen. Egal ob es sich um große oder kleine Vermögen, kurzfristige Anlage oder [...]

Eine Ratenzahlung ohne Schufa findet besonders bei kleineren Beträgen statt

Kredite ohne Schufa werden von deutschen Banken nicht vergeben. Zur Prüfung der Bonität der Kreditnehmer gehört die Einholung der Schufa dazu, dieses findet in der Regel automatisch mit Eingang der Kreditanfrage statt. Deshalb müssen alle Kunden auch immer die Schufa-Klausel [...]

Wie wird der Beleihungswert einer Immobilie berechnet?

Bei der Vergabe von Darlehen zur Baufinanzierung spielt die Beleihung des Grundstücks durch die Bank zur Sicherung der Forderung eine entscheidende Rolle. Insbesondere hat die Höhe der Beleihung - die mittlerweile zwischen 60 % und 130 % liegen kann - [...]

Durch richtige Wahl der Steuerklasse Geld sparen

Nach der deutschen Steuergesetzgebung hängt die Höhe der Steuerbelastung insbesondere von der entsprechenden Steuerklasse des Steuerpflichtigen ab. Dies liegt zum einen nach dem individuellen Steuersatz des Einkommensteuergesetzes, das heißt dass jeder Steuerklasse ein eigener Tarif zugeordnet ist, der sich in [...]

Bei nicht rechtzeitiger Zahlung einer Rechnung droht ein Mahnverfahren

Wer einen Vertrag eingeht oder einen Kauf abschließt, verpflichtet sich zur Zahlung der fälligen Beträge. Kommt der Käufer jedoch in Zahlungsverzug, kann das Vertragsverhältnis von der Gegenseite aufgelöst werden und die Forderung wird möglicherweise gerichtlich eingeklagt. Die meisten Menschen erhalten [...]

Teuren Dispo ablösen mit einem Privatkredit der Bank

Ein Dispokredit bietet dem Kontoinhaber die Möglichkeit, sein Girokonto zu überziehen. In der Regel wird die Höhe eines Dispokredites auf der Basis des Einkommens festgelegt. Die meisten Banken vergeben den Disporahmen bis zum zwei- bzw. dreifachen des monatlichen Nettoeinkommens. Die [...]

Finanzieren ist besser als Leasing wenn die Finanzierungszinsen gering sind

Automobile gehören im direkten Vergleich zu den teuersten Konsumgütern und werden daher nur in den seltensten Fällen vollständig aus liquidem Eigenkapital gekauft. Vielmehr haben sich hier verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten entwickelt, die dem Kunden den Kauf des Autos ohne große Kapitalreserven ermöglichen. [...]

Die Steuerklasse ändern kann man einmal pro Jahr

In bestimmten Situationen kann der Wechsel der Lohnsteuerklasse dem Steuerpflichtigen bares Geld sparen. Davon abgesehen kann ein solcher Steuerklassenwechsel aber auch nicht unbeachtliche Nachteile nach ich ziehen. Dies ist etwa dann der Fall, wenn ein Ehepartner in einer absehbaren Zeit [...]

Was ist ein Dispokredit?

Als Dispositionskredit, kurz: Dispokredit bzw. Dispo, wird ein Kreditrahmen bezeichnet, der von einer Bank an eine Privatperson für das Girokonto gewährt wird. Im Allgemeinen bezeichnet der Volksmund dies auch als Überziehungskredit. Gewährt eine Bank einem Unternehmen auf sein Girokonto einen [...]

Schnell einen Dispo ausgleichen kann einiges an Geld sparen

Beinahe jedes Bankinstitut bietet neben dem obligatorischen Girokonto auch einen Dispositionskredit, kurz Dispo an. Hierbei stellt die Bank dem Kunden einen gewissen Betrag zur Verfügung, um den das Konto überzogen werden kann. Nicht jeder Kunde kann sofort einen Dispokredit bekommen, [...]

Kredit ohne Bank durch Kredit von Privatmenschen

Viele Verbraucher stehen oftmals vor dem gleichen Problem. Sie benötigen für Anschaffungen dringend Geld, aber sie bekommen von ihren Banken keinen Kredit. Das kann mehrere Gründe haben. In vielen Fällen sind negative Schufaeinträge der Grund. Aber auch Arbeitslosigkeit führt häufig [...]

Mit einem Abrufkredit kurzfristig Liquidität schaffen

Ein Abrufkredit ist in etwa vergleichbar mit einem Dispositionskredit nur, dass dieser nicht parallel an die Führung eines Girokontos gebunden ist. Jeder Verbraucher mit entsprechender Bonität kann bei einer Bank, die den Abrufkredit als Kreditform anbietet, einen Abrufkredit für sich [...]

Der persönliche Steuersatz ist abhängig von der Höhe des Einkommens

Wer in Deutschland seinen Wohnsitz oder ständigen Aufenthalt hat, ist unbeschränkt einkommensteuerpflichtig. Es werden insgesamt sieben Einkunftsarten unterschieden und besteuert. Dazu zählen nach dem zweiten Paragrafen des Einkommensteuergesetzes (EStG) Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft, aus Gewerbebetrieb, aus selbständiger Arbeit, aus [...]

Für wen lohnt die Riester Rente?

Wer im Alter seinen Lebensstandart halten möchte muss heute dafür privat vorsorgen, da die gesetzliche Rentenversicherung alleine dafür nicht ausreicht. Seit dem Jahr 2002 gibt es die Möglichkeit der staatlichen Privatvorsorge, die so genannte "Riester-Rente“. Steuervorteile und staatliche Zuschüsse können [...]

Die Voraussetzungen ein Konto eröffnen zu können

Ein Konto ist heute die Grundlage des Alltags, denn die meisten Zahlungen, von der Gehaltsbuchung über die Bezahlung der Miete und des Stroms, werden heute ohne Bargeld abgewickelt. Selbst Bezahlungen im Supermarkt kann man heute per Karte erledigen. Das Girokonto [...]

Worauf wird ab 2009 die Abgeltungssteuer erhoben?

Die ab 2009 in Kraft tretende Abgeltungsteuer betrifft ausschließlich die privaten Kapitalanlagen. Betroffen sind dabei neben allen Arten private Kapitalerträge auch alle Arten Veräußerungsgewinne. Im Klartext bedeutet dies, dass insbesondere Zinserträge, Investmentfondserträge, Dividenden, Wertpapierveräußerungsgewinne und zahlreiche andere Arten Kapitalerträge darunter [...]

Die Finanzierung einer Eigentumswohnung

Wenn sich jemand entschlossen hat, eine Wohnung zu kaufen anstatt zu mieten, um auf diese Weise auch etwas für die eigene Altersvorsorge zu tun, muss neben dem passenden Objekt auch die entsprechende Finanzierung mit einer Bank geklärt werden. Denn die [...]

Was ist eine halbbare Zahlung?

Eine "halbbare Zahlung“ ist eine "halbe“ Barzahlung, wie es aus der Bezeichnung leicht heraus zu lesen ist. Die "halbbare Zahlung“ ist neben den Begriffen Barzahlung und unbare Zahlung (bargeldlose Zahlung) ein Grundbegriff der BWL (Betriebswirtschaftslehre). Die Bezeichnung "halbbar“ verrät, dass [...]

Der Unterschied zwischen Annuitätendarlehen und Tilgungsdarlehen

Das Darlehen ist eine besondere Form des Kredits, bei dem der Darlehensgeber dem Darlehensnehmer Geld oder eine vertretbare Sache überlässt, und von diesem im Gegenzug die Zahlung eines Zinses auf das überlassene Geld erhält. Weiterhin ist der Darlehensnehmer nach der [...]

Geld anlegen und hohe Zinsen bekommen

In den Zeiten des stetigen Abbaus von sozialen Leistungen wird die Geldanlage immer wichtiger. Insbesondere auf die gesetzliche Rente ist kaum noch Verlass, so dass in diesem Zusammenhang die Geldanlage mit dem Ziel der Altersvorsorge unerlässlich erscheint um drohender Verarmung [...]

Kredite für Beamte sind meist ohne Probleme erhältlich

Die Beamten sind bei allen Banken Kreditnehmer, die gerne gesehen werden. Sie verfügen aufgrund ihres besonderen Status in unserer Gesellschaft über ein sehr gesichertes Einkommen, was automatisch dazu führt, dass ihre Bonität ohne Weiteres zutun sehr gut ist. Beamte sind [...]

Was ist ein Goldfinger Konto?

Bei Finanzgeschäften haben die Deutschen eine ganz besondere Mentalität, Transparenz nach außen wird absolut nicht gewünscht, am besten bekommt niemand mit, wer wo wie viel Geld zur Verfügung hat. Dank der immer weitergehenden Lockerung des Bankgeheimnisses beginnen viele Personen nun [...]

Altersvorsorge mit Riester-Fonds

Unzählige deutsche Sparer haben bereits die Vorteile der Riester Rente entdeckt, die staatlich geförderte Altersvorsorge schenkt dem Sparer sowie seinem Lebenspartner jährlich 154 Euro, zusätzlich gibts für jedes Kind eine Gutschrift über 185 Euro. Hintergrund der Riester-Rente ist unter anderem [...]

Was bedeuted eine Zahlung unter Vorbehalt?

Im Alltag ist man als Verbraucher, Mieter oder Nutzer einer bestimmten Sache zu verschiedenen Zahlungen verpflichtet. Nicht alle diese Zahlungen sind jedoch gerechtfertigt und verlangen eine genauere Klärung. Oftmals ist auch die Rechtssprechung nicht oder noch nicht eindeutig und man [...]

Hohe Renditeunterschiede beim Riester-Sparplan

Verbraucher, die sich für einen Riestersparplan entscheiden, sollten bevor sie diesen abschließen, verschiedene Produkte miteinander vergleichen, denn nur über einen Vergleich wird sichtbar, wie das Geld, das immerhin über viele Jahre angelegt werden soll, am besten wächst, also welche Art [...]

Was ist ein Nebenkredit?

Der Begriff Nebenkredit bezeichnet einen Kredit welcher in Anspruch genommen wird wenn bereits laufende Kredite nicht ausreichen um die Finanzen zu bewältigen demzufolge eine Finanzschub. Ein Nebenkredit beinhaltet sowohl Vor- als auch Nachteile, es ist insbesondere zu beachten, dass sich [...]

Einen Kredit umschulden um Kreditkosten zu sparen

Dass Kredite nicht nur einen kurzfristigen Zufluss von liquidem Kapital, sondern ebenso auch erhebliche Mehrkosten bedeuten ist längst hinreichend bekannt. Diese Kosten entstehen vorrangig durch bisweilen auch sehr hohe Zinsen. Ebenfalls weithin bekannt ist der Umstand, dass es zum einen [...]

Ein abgelehnter Kredit muss nicht das Ende der Finanzierungswünsche bedeuten

Bisweilen sind Kredite dringend zur Abdeckung eines vorübergehenden Liquiditätsengpasses oder der Finanzierung einer größeren Anschaffung nötig. Dies gilt um so mehr für Existenzgründer oder junge Start-Up Unternehmen, die in der Anlaufphase ihres Geschäftes in der Regel noch keine Gewinne bei [...]

Ein Konto kündigen ist ansich problemlos möglich

Die meisten Girokonten können in Deutschland ohne Kündigungsfrist jederzeit gekündigt werden. Vor allem wegen der steigenden Kontopreise kann es sinnvoll sein, auf ein kostenloses Girokonto umzusteigen, das von immer mehr Banken angeboten wird und teilweise sogar sehr attraktive Extras enthält, [...]

Ein anonymes Konto ist in Deutschland nicht möglich

Viele Verbraucher sind von Kontopfändungen bedroht oder haben gar kein Girokonto und wünschen sich aus diesem Grund ein anonymes Konto. Anonyme Konten sind aber auch hervorragend geeignet, um "schwarze Gelder" zu deponieren. Doch solch ein Konto in Deutschland zu führen, [...]

Zur Eröffnung eines Girokonto trotz Schufa sind die Banken verpflichtet

Da der Großteil aller Geldgeschäfte mittlerweile per Überweisung abgewickelt wird, benötigt nahezu jeder Verbraucher ein eigenes Konto. Um ein Girokonto mit Überziehungsrahmen zu erhalten, muss die Person ein geregeltes Einkommen haben und es dürfen keine Altschulden vorhanden sein, da die [...]

Geld anlegen mit Fonds statt Einzelaktien

Wer sich mit der Rendite aus festverzinslichen Geldanlagen nicht begnügen will, hat bei der Vermögensanlage in Aktien und Aktienfonds höhere Gewinnchancen. Nur stellt sich die Frage, ob es besser ist, sein Geld in einzelne Aktien zu investieren, oder ob man [...]

Steuerfreie Geldanlage durch geschlossene Immobilienfonds

Das Modell des geschlossenen Immobilienfonds gehört zu den relativ neuen Finanzprodukten. Dabei gehört der geschlossene Immobilienfonds als Geldanlage zu dem Bereich der steueroptimierten Geldanlagen, also solche Systeme, die in besonderem Maße auf eine Steuerersparnis zugeschnitten sind. Das Grundgerüst des geschlossenen [...]

Mündelsichere Geldanlage

Wer Vermögen anlegt, möchte dies gesichert wissen. Was nützt eine Geldanlage, wenn die Geldanlage bedingt durch die Insolvenz eines Geldinstitutes in die Insolventmasse einfließt und das Geld für den Anleger selbst verloren ist? Auch Wertpapiere, die vor Kursschwankungen geschützt werden [...]

Beim Autokauf nach Möglichkeit das alte Auto in Zahlung geben

Möchte man sich ein neues Auto anschaffen, so ist dies in den meisten Fällen eine kostspielige Angelegenheit. Hierbei macht es keinen großen Unterschied, ob man ein gebrauchtes oder ein neues Fahrzeug erwerben möchte. Die Preise sind in beiden Fällen meist [...]

Der Kfz Steuersatz ist abhängig von der Schadstoff Schlüssel Nummer

Die Tatsache, dass der Kfz Steuersatz vor allem abhängig vom Schadstoffausstoß des jeweiligen Fahrzeugs ist, ist allgemein hin bekannt. Die Erhebung dieses Steuersatzes wird nach einem angefangenen Wert von 100 cm³ berechnet. Dies bezeichnet den Hubraum eines Kfz. Besitzt man [...]

Bei Bezug von Elterngeld Steuerklasse 3 wählen

Das Elterngeld bietet Eltern seit Anfang des Jahres 2007 neue finanzielle Spielräume. Der Elternteil, der sich nach der Geburt eines Kindes um dessen Erziehung kümmert und daher zunächst zu Hause bleibt, erhält bis zu zwölf Monate lang Elterngeld. Das beträgt [...]

Ein Girokonto online eröffnen mit Post-Ident Verfahren

Ein anonymes Girokonto ist in Deutschland gesetzlich nicht erlaubt und auch nicht möglich. Es war nie möglich und es wird nie möglich werden. Jeder Antragsteller muss seine persönlichen Daten - wenigstens Name, Geburtsdatum, Geburtsort und postalische Anschrift - preisgeben. Wobei [...]

Geldanlage in Gold in inflationären Zeiten

Anleger, die über ein langfristiges Investment nachdenken und etwas für ihre Altersvorsorge tun möchten, ohne dabei den Staat an ihren Gewinnen partizipieren zu lassen, finden auf der Suche nach den geeigneten Geldanlageformen gerade jetzt immer wieder Informationen über die Anlage [...]

Die allgemeine Zinsentwicklung ist eng gekoppelt an die Zinsen der EZB

Um den Einfluss der EZB auf die allgemeine Zinsentwicklung zu verstehen, ist es notwendig, sich zuerst mit der Bedeutung, den Aufgaben und den Vorgehensweisen der EZB zu beschäftigen. EZB ist die Abkürzung für die Europäische Zentralbank, die 1998 gegründet wurde [...]

Rückmietverkauf bei Immobilien und die Erbschafts- und Schenkungssteuer

In Deutschland werden in den nächsten Jahren große Vermögenswerte vererbt. Hierbei ist es sowohl den Erben als auch den Überlassern wichtig, möglichst wenig Steuern bezahlen zu müssen, um die Werte erhalten zu können. Bei der Ermittlung der Erbschafts- oder der [...]

Gefahren durch bargeldlose Zahlung

Heutzutage ist kaum noch jemand auf Bargeld angewiesen. Im Alltag nutzt fast jeder die Möglichkeit bequem und unkompliziert mit der EC- Karte zu zahlen. Das man hierbei sehr schnell den Überblick über seine Finanzen verlieren kann ist den meisten zwar [...]

Seite
Copyright © 2003- - Alle Rechte vorbehalten - - -