Srbg.de - H O M E
Themen rund um Geld und Finanzen zu den Bereichen Geldanlage, Finanzplanung und Finanzierung




Letzte Beiträge
Kategorien
Meta
Archiv und Websuche


Bauförderung von der KfW-Bank beantragen
Für die Finanzierung des Eigenheims werden in vielen Fällen Kredite benötigt. Die Baufinanzierung erfolgt in der Regel über eine Bank. Zusätzlich zu einem Bankkredit erhalten künftige Eigenheimbesitzer aber häufig noch die Möglichkeit, einen KfW-Kredit zu beantragen. Der Vorteil liegt darin, dass die Zinsen oftmals besonders günstig sind. Zudem können bei einigen Förderprogrammen Zuschüsse in Anspruch genommen werden. Eine Kombination aus Bankkredit und einem KfW-Kredit ist zudem möglich. Dies ist auch häufig erforderlich, denn die KfW-Kredite sehen in vielen Fällen keine vollständige Finanzierung vor, sondern die günstigen Kredite können oftmals nur für einen Teil der Finanzierungslast genutzt werden.



Die KfW, die Kreditanstalt für Wiederaufbau, besteht bereits seit dem Jahre 1948. In den Anfängen wurden von dieser Bank Kredite vergeben, um den Wiederaufbau in Deutschland voranzutreiben. In der heutigen Zeit geht es nicht mehr um den Wiederaufbau, aber nach wie vor werden bestimmte Maßnahmen durch die KfW gefördert. Im Zuge der Baufinanzierung betrifft dies insbesondere energetische Baumaßnahmen oder den Eigentumserwerb. Wer somit plant, ein Eigenheim zu kaufen oder die bestehende Immobilie unter energetischen Gesichtspunkten zu sanieren bzw. zu modernisieren, der kann vielleicht einen der KfW-Förderkredite in Anspruch nehmen. Für die unterschiedlichsten Baumaßnahmen werden Förderprogramme angeboten. Dies betrifft nicht nur die Bauförderung von Wohneigentum, sondern ebenso gibt es für vermietetes Eigentum Fördermöglichkeiten, beispielsweise für den energieeffizienten Umbau. Soll ein KfW-Kredit in die Baufinanzierung eingebunden werden, dann ist zu beachten, dass sich private Kreditnehmer nicht direkt an die KfW wenden können.

In der Regel erfolgt die Aufnahme eines Förderkredites über die Bank, bei welcher die weitere Baufinanzierung vorgenommen wird. Dadurch ist eine passgenaue Kombination der verschiedenen Kreditarten möglich. Zudem ist zu beachten, dass die Förderung stets vor dem Bau oder der Modernisierung beantragt werden muss. Nach Beginn des förderungswürdigen Projektes, beispielsweise dem Hausbau oder der Sanierung, können derartige Kredite nicht mehr vergeben werden. Die Förderungsmöglichkeit können Kreditnehmer allerdings unabhängig vom Familienstand oder dem Alter in Anspruch nehmen. Dadurch spielt es keine Rolle, ob der Förderkredit von einer jungen Familie mit Kindern oder einem Single im fortgeschrittenen Alter beantragt wird. Eine Bonitätsprüfung erfolgt jedoch stets, wie es bei den meisten Krediten der Größenordnung der Fall ist. Die Absicherung der Förderkredite wird dabei in der Regel über das Grundpfandrecht vorgenommen.

Ähnliche Beiträge:
Copyright © 2003- - Alle Rechte vorbehalten - - -