Srbg.de - H O M E
Themen rund um Geld und Finanzen zu den Bereichen Geldanlage, Finanzplanung und Finanzierung




Letzte Beiträge
Kategorien
Meta
Archiv und Websuche


Bereiche die sich bei Aktien aktuell lohnen könnten
Aktien sind generell eine sehr ertragreiche Form der Geldanlage, wenn man einen ausreichend langen Anlagehorizont wählt. Es gibt aber einige Branchen, die besonders im Aufwind sind und auch für die Zukunft besonders hohe Renditen versprechen.



Wenn man sich die Aktien und Aktienfonds einmal anschaut, fällt auf, dass es bei den meisten im letzten halben Jahr Verluste gegenüber dem Vorjahr gegeben hat. Nur die Energie- und Rohstoff-Fonds stiegen weiter im Wert. Die Preise für Öl und Gas sind sehr stark angestiegen, und allgemein rechnet man auch nicht damit, dass sich das in absehbarer Zeit ändern könnte. Der Grund dafür ist unter anderem der große Bedarf an Energie in den Ländern China und Indien und anderer aufstrebender Nationen. Der Energie- und Rohstoffbereich verspricht also auch in Zukunft außerordentlich gute Erträge.

Wegen der Verknappung der Ölvorräte wird schon seit längerem vermehrt auf die Entwicklung alternativer Energien aus Wind, Wasser und Sonne gesetzt. Gerade die Solarfirmen haben sich in den letzten Jahren stark entwickelt. Überall werden Photovoltaikanlagen installiert, so dass die Branche boomt. Auch an Windkrafträdern ist ein wachsender Bedarf fest zu stellen. Deutsche Firmen sind exportieren verstärkt Anlagen zur alternativen Energiegewinnung ins Ausland. Für diese Branchen stehen die Aussichten für die Zukunft gut, und die Aktien der Unternehmen, die sich im Bereich der erneuerbaren Energien engagieren, werden wohl weiter an Wert zulegen.

Branchen mit hohem Energieverbrauch, wie etwa die Stahlbranche, werden es dagegen in Zukunft schwerer haben, da sie enorme Kostensteigerungen zu erwarten haben. Die Aktien dieser Unternehmen werden deshalb eher zu den renditeschwächeren gehören. Unternehmen, die an Entwicklungen arbeiten, die dazu beitragen können, den Energieverbrauch zu reduzieren, werden dagegen zu den Gewinnern gehören. Die Hersteller von Isolierschutz für Häuser, effektiveren Heizsystemen oder energiesparenden Elektrogeräten werden in Zukunft einen Wettbewerbsvorteil gegenüber den Firmen haben, die der Energieeinsparung nicht so viel Beachtung schenken.

Besonderes Augenmerk bei der Suche nach Branchen, die große Wachstumschancen und damit auch Aussichten auf hohe Renditen haben, sollte man auf alle Unternehmen richten, die von den Folgen der globalen Erderwärmung profitieren. Da ist unter anderem die Baubranche zu erwähnen. In vielen Ländern sind zusätzliche Baumaßnahmen nötig, um z. B. Überschwemmungen einzudämmen. So müssen etwa Deiche erhöht werden und Wassersperranlagen gebaut werden. Die Folgen von zu erwartenden Dammbrüchen und Überflutungen werden unter anderem von der Baubranche beseitigt werden müssen. Auch der Bau von Erdbeben sicheren Häusern wird sich in Zukunft wohl verstärken.

Eine weitere Branche, die möglicherweise gute Perspektiven für die Zukunft bietet, ist der Pharma- und Gesundheitsbereich. Da die Menschen immer älter werden und daher auch länger mit Gebrechen und Krankheiten leben müssen als frühere Generationen, ist der Bedarf an Medikamenten gerade für Senioren angestiegen. Auch der Bereich der Altenpflege muss immer weiter ausgebaut werden, und zusätzliche Pflegeeinrichtungen z. B. für Demenzkranke sind unumgänglich.

Wer bei der Auswahl seiner Aktien diese Bereiche besonders berücksichtigt, hat gute Chancen auf besonders hohe Renditen.

Ähnliche Beiträge:
Copyright © 2003- - Alle Rechte vorbehalten - - -