Srbg.de - H O M E
Themen rund um Geld und Finanzen zu den Bereichen Geldanlage, Finanzplanung und Finanzierung




Letzte Beiträge
Kategorien
Meta
Archiv und Websuche


Besonderheiten von Kreditkarten für Studenten
Ein wichtiger Aspekt im Studentenleben ist die Lebensfreiheit. Studenten reisen um die gesamte Welt und müssen aus diesem Grund auch eine gewisse Mobilität aufweisen, vor allem in Sachen Geldgeschäfte.



Gerade aufgrund dieser gewünschten und auch notwendigen Mobilität erweisen sich Kreditkarten oft als vorteilhafter als einfache EC-Karten. Ein wichtiger Vorteil der Kreditkarten ist vor allem, dass sie überall in der gesamten Welt akzeptiert werden. Egal ob in Banken, Geschäften, Restaurants oder bei der Autovermietung. Das bargeldlose Zahlen wird auf einfachste Art und Weise möglich, das lästige Bargeldwechseln gehört der Geschichte an. Außerdem zeigen Kreditkarten noch einen weiteren Vorteil auf. Das System der Kreditkarten verhindert das unnötige Verschulden der Studenten, die sowieso ein eher geringes Budget zur Verfügung haben.

Aber nicht nur beim Reisen erweisen sich Kreditkarten als vorteilhaft gegenüber den EC-Karten. So bevorzugen Studenten meist ein moderneres Leben, Interneteinkäufe gehören zum Alltag. Gerade hier können sich Kreditkarten als hilfreich erweisen, da viele Internetverkäufer den Zahlungsweg über Kreditkarte bevorzugt. Auch in Sachen Kartenreservierungen, beispielsweise die Theaterkarten für den nächsten Abend, weisen Kreditkarten immer mehr Möglichkeiten auf.

Einige Banken bieten verschiedene Arten über den finanziellen Spielraum der Kreditkarten an. So ist es möglich, bei einem geringeren Budget auch kurzfristige Anschaffungen zu machen, ohne sich hoch zu verschulden.

Auch das vorherige Verfügen über Geld ist eine Möglichkeit der Kreditkarten. Dies geschiet meist in einem vorher festgelegten und nicht allzu hohen finanziellen Rahmen. Dieses vorher verfügte Geld kann dann innerhalb eines Monats wieder zurückgezahlt werden ohne das dadurch Kosten entstehen. Zudem sind Kreditkarten sicher und werden bei eventuellem Verlust schnell und kostengünstig von der jeweiligen Bank ersetzt.

Kreditkarten sind also eine gute Variante zu den herkömmlichen EC-Karten für Studenten. Aufgrund der weltweiten Mobilität aber auch den vielen weiteren Möglichkeiten wie Internetshopping und die größeren finanziellen Angebote machen sie ein unabhängigeres Leben möglich und machen das Studentenleben einfacher.
Ähnliche Beiträge:
Copyright © 2003- - Alle Rechte vorbehalten - - -