Srbg.de - H O M E
Themen rund um Geld und Finanzen zu den Bereichen Geldanlage, Finanzplanung und Finanzierung




Letzte Beiträge
Kategorien
Meta
Archiv und Websuche


Die besten Kreditangebote durch einen Vergleich finden
Wer ein Darlehen oder einen Kredit sucht, sollte sich im Vorfeld verschiedene Angebot einholen. Dies können potentielle Kunden auf dem herkömmlichen Weg tun, in dem sie mehrere Banken, Sparkassen, Bausparkassen oder freie Finanzierungsinstitute aufsuchen oder sie können entsprechende Onlineangebote nutzen. Mehrere kostenlose Kreditvergleiche im Internet suchen das individuell passende Angebot.



Die Suche gestaltet sich einfach. Der potentielle Kreditnehmer gibt sein Wunschdarlehen, die Wunschrate und Angaben zu seinen persönlichen Verhältnissen ein. Der Kreditvergleich ermittelt dann anhand der Vorgaben das beste Angebot. Dabei sollte der Kunde jedoch darauf achtem, dass alle Angaben wahrheitsgemäß gemacht werden. Vor Aufnahme des Darlehens muss er die Eingaben grundsätzlich anhand von Unterlagen belegen.

Nicht jedes auf den ersten Blick günstige Angebot ist auch tatsächlich passend. Vergleichen sollten die Kunden neben dem effektiven Zinssatz, der Zinsfestschreibungszeit insbesondere auch den Tilgungssatz gerade bei längerfristigen Darlehen. Bei einem anfänglichen Tilgungssatz von einem Prozent beträgt die Laufzeit bei Hypotheken 30 Jahre. Dies ist eine für die meisten Kreditnehmer nicht planbare Zeit. Wenn die Zinsen sich nach Bindungsdauer ändern, kann aus dem ursprünglichen Schnäppchen, sehr schnell eine unbezahlbare Darlehensschuld werden.

Nicht nur deswegen sollten auch die eventuellen Kündigungsmöglichkeiten und die damit verbundenen Vorfälligkeitsentschädigungen verglichen werden. Die meisten Kreditinstitute ermöglichen schadlose Darlehenskündigungen nur in den seltesten Fällen, auch Sondertilgungen sind erst nach Ablauf einer bestimmten Frist möglich.

Wer die ein Kreditangebot durch einen Onlinevergleich gefunden hat, sollte sich grundsätzlich die ausführlichen Vertrags- und Geschäftsbedingungen des Anbieters schriftlich übersenden lassen. Es ist zu empfehlen, zumindest noch einen zweiten Darlehensgeber zu wählen und dessen Bedingungen mit dem Favoriten zu vergleichen. Da das Kleingedruckte der Banken nicht immer verständlich ist, können Kunden freie Finanzberater vor Vertragsabschluss aufsuchen, um tiefgreifendere Vergleiche vorzunehmen. Auch die Verbraucherzentralen sind bei Kreditvergleichen behilflich.
Ähnliche Beiträge:
Copyright © 2003- - Alle Rechte vorbehalten - - -