Srbg.de - H O M E
Themen rund um Geld und Finanzen zu den Bereichen Geldanlage, Finanzplanung und Finanzierung




Letzte Beiträge
Kategorien
Meta
Archiv und Websuche


Die besten Kredite gibt es meist bei Direktbanken
Die Aufnahme eines Kredits ist heute für viele Menschen eine gängige Methode, um die verschiedensten Dinge zu finanzieren. Dabei sind Kredite längst nicht mehr nur Unternehmern vorbehalten, im Gegenteil, das Geschäft mit den Privatkrediten ist für die Banken ebenfalls ein lohnendes Geschäft. Nicht zuletzt entsteht auch deswegen ein harter Kampf um kreditwillige Kunden, welche natürlich auch möglichst kreditwürdig sein sollten.



Ob Privatkredit für die Anschaffung eines neuen Autos oder um den Bau des Eigenheims zu unterstützen oder aber ein Geschäftskredit für das Familienunternehmen, vor jeder Kreditaufnahme sollte ein ausgieber Vergleich der einzelnen Banken und Angebote durchgeführt werden.

Besonders die Direktbanken sollte der Kunde hierbei im Auge behalten, besonders dann, wenn der Kredit möglichst günstig sein soll. Hier haben die Direktbanken gegenüber den Filialienbanken wesentliche Vorteile und bieten in der Regel Kredite zu weitaus günstigeren Konditionen an. Natürlich gibt es unter den Direktbanken auch noch weite Unterschiede in der Kostenfrage, sodass ein genauer Vergleich nach wie vor lohnend ist. Auf keinen Fall sollte direkt das erste Angebot einer Direktbank angenommen werden, auch wenn es noch so verlockend klingt.

Die Realisierung der günstigeren Konditionen bei Direktbanken hat natürlich auch einen guten Grund. Im Gegensatz zu Banken mit Filialien und Schaltern kann eine Direktbank hier enorme Kosten einsparen. Dafür gehen natürlich die Service-Leistungen drastisch nach unten, aber wer hier ohnehin wenig Wert drauf legt, der ist bei der Direktbank bestens beraten.

Direktbanken bieten ihren Kunden-Support dagegen auf andere Weise an, welche bei vielen Kunden heutzutage auch wesentlich besser ankommt. Beispielsweise über einen ausgezeichneten Webauftritt, sodass der Verbraucher selber die Informationen über beispielsweise Kredite einholen kann und sich nicht auf eine Beratung in einer Filialie verlassen muss. Persönlicher Kontakt ist ansonsten bei Direktbanken auch in der Regel über eine Hotline mit der Verbindung zum Kunden-Center möglich.

Auf diese Art und Weise des Kunden-Supports rechnen sich die günstigen Kredite der Direktbanken natürlich letztenendes auch für die Banken. Dennoch sind die Direktbanken auch bevorzugt darauf ausgelegt, möglichst viele Kredite zu vermitteln, sodass es unter Umständen auch wesentlich einfacher vonstatten geht, hier einen Kredit zu beantragen und auch bewilligt zu bekommen. Zumindenst die Bearbeitungszeit ist oftmals weitaus kürzer als bei einer herkömmlichen Bank. Dafür muss bei eventuellen Problemen eben auch in Kauf genommen werden, dass die Problembehandlung dann über Telefon und E-Mail erfolgt, da wie bereits erwähnt kein direkter Schalterkontakt möglich ist. Auch sind die Mitarbeiter einer Direktbank oftmals sehr stark eingebunden in ihren Tätigkeiten, da sie eine ungleich höhere Zahl an Kunden verwalten müssen, wie bei einer Filialbank. Auch diese Maßnahme ist natürlich eine Methode zur allgemeinen Kostensenkung, damit die Produkte der Direktbank attraktiv angeboten werden können. Zumindenst im Sinne des Preises, welcher dann möglichst gering sein sollte, um eine große Zahl an Kunden an Kredite und andere Dienstleistungen der Direktbank zu bringen.

Ähnliche Beiträge:
Copyright © 2003- - Alle Rechte vorbehalten - - -