Srbg.de - H O M E
Themen rund um Geld und Finanzen zu den Bereichen Geldanlage, Finanzplanung und Finanzierung




Letzte Beiträge
Kategorien
Meta
Archiv und Websuche


Die Solar Aktie profitiert vom weltweiten Ölpreis Anstieg
Besonders in den letzten Monaten ist der ständig steigende Ölpreis fast täglich in den Medien ein Thema. Dieses liegt natürlich nicht zuletzt am Benzinpreis, welcher an den Ölpreis "gekoppelt" ist, und daher ebenfalls in letzter Zeit stark gestiegen ist. Da das Erdöl als Rohstoff zum einen endlich ist, und zum anderen wie schon erwähnt durch die zunehmende Knappheit immer teurer wird, wird im gesamten Wirtschaftsbereich schon seit einiger Zeit fieberhaft nach alternativen Energiestoffen Ausschau gehalten.



Bei der Suche nach alternativen Energielieferanten spielt sicherlich in Zukunft und auch heute schon die Solarenergie eine entscheidende Rolle. Die Solarenergie bietet im Vergleich zum Erdöl und auch zu anderen Energien einige wesentliche Vorteile. Die Solarenergie beinhaltet die Sonne als Energielieferant, und ist daher im Gegensatz zu Kohle und Erdöl unendlich, steht also auf sehr lange Dauer zur Verfügung. Zudem ist die Solarenergie absolut umweltfreundlich, da keinerlei "Abfallprodukte" entstehen. Durch den starken Anstieg des Ölpreises und der dadurch auch für große Wirtschaftsunternehmen immer attraktiver werdenden Solarenergie profitieren natürlich auch die Unternehmen, welche sich mit Solarenergie beschäftigen, und deren Aktien von dieser Entwicklung.

Die Solaraktien fallen in die Branche der so genannten Umweltaktien. Auch in diesem Bereich gibt es einen Branchenindex, der die Entwicklung der Umweltaktien, welche auch die Solaraktien beinhalten, in den letzten Jahren darstellt. In Deutschland gibt es zum Beispiel den UBAI (Aktienindex deutscher Umweltwerte), welcher im Jahre 2002 mit einem Indexwert von 1.000 Punkten gestartet ist, und heute im Jahre 2008 einen Indexstand von gut 5.000 Punkten erreicht hat. Dieser Umweltindex hat sich also innerhalb von 6 Jahren verfünffacht, was einer Jahresrendite von ca. 80 Prozent entsprechen würde.

An dieser Indexentwicklung sieht man also, wie groß das Wachstumspotential der alternativen Energien und den involvierten Unternehmen und Aktien ist. Auch an der neuesten Entwicklung des stetig steigenden Erdölpreises kann man an verschiedenen Solaraktien und deren steigenden Kurse erkennen, dass es sich bei der Solaraktie eindeutig um eine Zukunftsaktien mit sehr guten Gewinnaussichten auch in den nächsten Jahren handelt. Und da die meisten Experten auch in der nächsten Zeit nicht von einem sinkenden Ölpreis ausgehen, wird die Solaraktien also für Investoren und Anleger weiterhin an Bedeutung und Attraktivität zunehmen, und stellet damit ein sehr gutes Investitionsobjekt dar.

Ähnliche Beiträge:
Copyright © 2003- - Alle Rechte vorbehalten - - -