Srbg.de - H O M E
Themen rund um Geld und Finanzen zu den Bereichen Geldanlage, Finanzplanung und Finanzierung




Letzte Beiträge
Kategorien
Meta
Archiv und Websuche


Durch einen Preisvergleich Kredite günstig aufnehmen
Niemand sollte einen Kredit aufnehmen, ohne sich vorher von möglichst vielen Kreditfirmen Angebote eingeholt und diese miteinander verglichen zu haben. Durch einen gründlichen Vergleich der Konditionen kann man so die Bank finden, bei der man den gewünschten Kredit am günstigsten aufnehmen kann.



Vor allem bei Kleinkrediten ist es inzwischen üblich, sich die Angebote aus dem Internet zu holen. Das hat erhebliche Vorteile für die Kreditnehmer. So können sie etwa innerhalb kürzester Zeit von vielen verschiedenen Kreditinstituten die Konditionen erfragen. Das persönliche Vorsprechen bei der eigenen Hausbank oder anderen Filialbanken entfällt, ebenso das Rechtfertigen des Kreditwunsches.

Wenn man die Kreditangebote der Filialbanken mit denen der Direktbanken oder anderer Online Kreditinstitute miteinander vergleicht, wird man feststellen, dass deren Kreditzinsen oft niedriger sind als die der Filialbanken. Da Online Banken weniger Personalkosten haben als Filialbanken, ist dieser Unterschied einleuchtend. Der Kreditnehmer kann durch die Aufnahme eines Online Kredites also seine Kreditzinsen verringern und somit Geld sparen.

Kredite kann man auch von Privatpersonen erhalten. Gerade Verbraucher mit negativer Schufa können davon profitieren. Wenn die Banken ihnen keinen Kredit gewähren, haben sie immer noch die Chance, im Internet private Kreditgeber zu finden, die Kreditzinsen in moderater Höhe verlangen.

Um die vielen Kreditangebote auch richtig miteinander vergleichen zu können, darf man sich nicht auf die Vergleichszahlen der Firmen verlassen. Zu unterschiedlich sind deren Berechnungsmethoden. Man sollte sich ganz gezielt Angebote erstellen lassen, und darauf achten, dass die Bedingungen jeweils vergleichbar sind. So sollte zum Beispiel die Laufzeit des Kredites bei jedem Angebot identisch sein. Wichtig ist auch ein fester Zinssatz, der für die gesamte Laufzeit gilt. Bei variablen Zinssätzen könnte es sonst sein, dass man schon nach kurzer Zeit höhere Kreditzinsen zahlen muss. Bei einem Preisvergleich sollte man vor allem auf den Effektivzins achten, um den günstigsten Kredit heraus zu finden, da nur so die tatsächliche finanzielle Belastung zu ersehen ist.

Um den Kreditsuchenden die Vergleiche der einzelnen Angebote zu erleichtern, gibt es im Internet zahlreiche Onlineportale, die diese Kreditvergleiche anstellen und für den Kunden verständlich aufbereiten. So gibt es zum Beispiel Kreditportale, die sich auf den Vergleich von Autokrediten oder Urlaubskrediten spezialisiert haben.

Hat man günstige Kreditgeber gefunden, ist es ratsam, ein bisschen in den zahlreichen Benutzerforen zu lesen. Dort kann man erfahren, wie andere Kreditnehmer mit den entsprechenden Angeboten zufrieden waren. Auch schwarze Schafe kann man durch das Studieren der Foren leichter ausfindig machen. Natürlich kann man sich bei der Suche nach einem günstigen Kredit auch von den Verbraucherzentralen helfen lassen. Sowohl die Testhefte als auch persönliche Beratungen durch Verbraucherschützer können in Fragen einer Kreditaufnahme wertvolle Hilfestellungen geben.

In Zeiten der Inflation und der Sorge wegen einer möglichen Rezession sollte man alle Möglichkeiten nutzen, um unnötige Geldausgaben zu vermeiden. Das Aufnehmen eines günstigen Kredites durch vorhergehenden gründlichen Preisvergleich ist eine Möglichkeit dazu.

Ähnliche Beiträge:
Copyright © 2003- - Alle Rechte vorbehalten - - -