Srbg.de - H O M E
Themen rund um Geld und Finanzen zu den Bereichen Geldanlage, Finanzplanung und Finanzierung




Letzte Beiträge
Kategorien
Meta
Archiv und Websuche


Eine Kreditkarte schufafrei ist als Prepaid-Kreditkarte möglich
Bargeldloser Zahlungsverkehr via Kreditkarte wird immer beliebter. Doch um eine Kreditkarte von der Bank ausgestellt zu bekommen, muss der Verbraucher gewisse Voraussetzungen erfüllen. Ein regelmäßiges Einkommen ist für die Genehmigung einer Kreditkarte genauso unerlässlich, wie eine eintragsfreie Schufaauskunft.



Bekommt eine Person aufgrund der persönlichen Umstände keine normale Kreditkarte ausgestellt, bietet sich die Möglichkeit eine Karte auf Prepaidbasis zu beantragen. Der Unterschied zu einer regulären Kreditkarte liegt darin, dass der Kreditrahmen vor der Nutzung per Überweisung aufgeladen werden muss. Die Prepaidkreditkarte kann nur genutzt werden, wenn ausreichendes Guthaben vorhanden ist und somit keine Schulden entstehen. Da keine Bonität für den Erhalt dieser Karte erforderlich ist, können selbst Minderjährige auf diesem Weg den Umgang mit bargeldlosen Zahlungen trainieren.

Im Internet bieten verschiedene Banken eine Kreditkarte auf Prepaidbasis an. Wer sich für ein solches Angebot interessiert, kann den Antrag unkompliziert und schnell über das Internet stellen. Die Prepaidkreditkarte ist nach Erhalt noch nicht direkt einsatzbereit, da der Besitzer zunächst einen Geldbetrag aufladen muss. Wie hoch das eingezahlte Guthaben ist, liegt im Ermessen des Verbraucher, es gibt weder ein Mindestguthaben, noch eine Maximalgrenze.

Die Prepaidkreditkarte ist nach erfolgter Aufladung über dort einsetzbar, wo auch reguläre Kreditkarten akzeptiert werden. Eine Ausnahme bilden Geschäfte, deren Abrechnungssystem noch nicht auf Onlinebasis funktioniert. Die alten Kartelesegeräte können keine Prepaidkreditkarten einlesen, da diese ohne Prägenummer ausgestellt werden. Da jedoch immer weniger Geschäfte über die sogenannten "Ritsch-Ratsch" Geräte verfügen, wird das Einsatzspektrum für Prepaidkreditkarten immer größer.

Optisch gibt es zwischen der normalen und der Guthabenkarte kaum einen Unterschied. Bis auf die fehlende Prägenummer ist die Prepaidkreditkarte nicht als solche zu identifizieren.
Ähnliche Beiträge:
Copyright © 2003- - Alle Rechte vorbehalten - - -