Srbg.de - H O M E
Themen rund um Geld und Finanzen zu den Bereichen Geldanlage, Finanzplanung und Finanzierung




Letzte Beiträge
Kategorien
Meta
Archiv und Websuche


Für Festgeld und beste Zinsen ist ein wenig Recherche erforderlich
Seit dem Herbst 2007 sind die Zinsen für Festgeld und langfristigen Wertpapieren relativ niedrig, verursacht durch die Hypothekenkrise in den USA. Trotzdem ist die Rendite höher als bei Spar- und Bundesschatzbriefen und bei der richtigen Wahl des Kreditinstitutes sowie der entsprechenden Laufzeit, ist diese Anlageform sehr attraktiv. Die Festgeldanlage hat den großen Vorteil, dass sie eine krisenfreie Anlage ist und man die vertraglich vereinbarte Verzinsung erhält, auch wenn der Zinssatz während der Laufzeit gesunken ist.



Um eine hohe Rendite beim Festgeld zu erzielen, muss der Verbraucher sich auf dem Finanzmarkt umsehen. Hier gibt es Unterschiede bis zu 2,6 Prozentpunkte bei einer Laufzeit von 3 Monaten und ab einer Geldanlage über 20.000 Euro, sollte sich der Sparer eine Bank suchen, die im Einlagesicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken angeschlossen ist. Der Verbraucher hat die Möglichkeit, sich vor Ort bei den Banken und Sparkassen zu erkundigen oder wendet sich an eine Verbraucherzentrale, eine sehr zeitaufwendige Möglichkeit. Die bessere Variante ist, sich im Internet verschieden Angebote anzusehen und sie hat den Vorteil, sich mit ausländischen Kreditinstituten und deren Konditionen auseinanderzusetzen. Die Sicherheitskriterien für die ausländische Festgeldvariante ist die Gleiche wie bereits im oberen Abschnitt beschrieben.

Bei der Recherche für bessere Konditionen muss der Verbraucher mehrere Punkte berücksichtigen. Im Internet findet man Übersichtstabellen der Festgeldanlagen die sich schnell verändern, da Banken und Sparkassen diese Sparform auch für die Kundenneugewinnung einsetzen. Einige Verbraucher binden sich sehr kurz an eine Bank. Bei einem noch besseren Angebot wechseln sie sofort das Kreditinstitut und legen dort erneut ihr Geld an, sie erzielen mit dieser Strategie gute Renditen. Oft wird in diesen Übersichtstabellen nur eine Anlagedauer vorgestellt, ein Nachteil für den Verbraucher. Folgende Nachteile sind auch, dass nicht alle Festgeldangebote der Banken und Sparkassen erfasst sind, es fehlen der regionale Bezug und die Einlagensicherung. Bei der Recherche ist eine einfache und schnelle Abfrage für den Vergleich der Festgeldanlagen gut, aber man muss die genannten Faktoren in Kauf nehmen. Besser ist es, der Sparer sucht sich ein Finanzrechner im Internet der das regionale Umfeld erfasst, der Informationsseiten zu den einzelnen Banken oder Sparkassen präsentiert und somit fließt in den Vergleich das jeweilige Bankangebot ein. Mit Festgeld kann man hohe Renditen erzielen, wenn der Verbraucher den optimalen Vergleich der Angebote prüft.

Ähnliche Beiträge:
Copyright © 2003- - Alle Rechte vorbehalten - - -