Srbg.de - H O M E
Themen rund um Geld und Finanzen zu den Bereichen Geldanlage, Finanzplanung und Finanzierung




Letzte Beiträge
Kategorien
Meta
Archiv und Websuche


Günstiger Kredite aufnehmen im Internet
Die Kreditaufnahme bedeutet für viele Verbraucher noch immer, dass sie sich die Terminvereinbarung bei einer Bank, wahrscheinlich der Hausbank, vorstellen. Das Gespräch mit dem Bankberater folgt, weiterhin werden bei Bedarf Einkommensnachweise vorgelegt und sämtliche Formalitäten bis hin zum Vertragsabschluß des Kredites gemeinsam mit dem Bankberater getätigt. Das ist eine Möglichkeit der Kreditaufnahme, muss allerdings nicht die beste und erst Recht nicht die günstigste sein.



Im Zeitalter des Internet ist fast alles auf dem Onlineweg möglich - inzwischen auch die Kreditaufnahme. Vom Antrag bis zur Auszahlung der gewünschten Summe kann fast alles Notwendige auf dem Onlineweg geschehen. Der sogenannte Onlinekredit erfreut sich inzwischen so großer Beliebtheit, dass auch niedergelassene Kreditinstitute ihre Kredite auf dem Onlinewege vertreiben.

Warum ist dieser Kredit über das Internet aber so beliebt? Neben der Tatsache, dass viele Menschen ein unangenehmes Gefühl haben, in ihrer Bank persönlich vorzusprechen und einen Kredit zu beantragen, ist der Kostenfaktor ein weiterer Aspekt, der für den Onlinekredit spricht. Der Preisvorteil des Onlinekredites gegenüber dem klassischen Kredit hat auch stichhaltige Begründungen. Wer einen Kredit über das Internet beantragt, wird selbst aktiv. Sämtliche Anträge werden selbst ausgefüllt, erforderliche Dokumentationen, wie zum Beispiel Einkommensnachweise, werden eigenhändig an das Kreditinstitut übermittelt. Sowohl der Personal- als auch der Verwaltungsaufwand ist für das Kreditinstitut deutlich geringer, als wenn ein Kreditantrag in der niedergelassenen Filiale bearbeitet wird. Zudem haben reine Onlineanbieter den weiteren deutlichen Kostenvorteil, dass Mieten für Ladenlokale und sonstige Nebenkosten nicht anfallen. Die gleiche Kreditsumme ist also beim Onlinekredit deutlich preiswerter erhältlich als wenn die Summe in der niedergelassenen Filiale beantragt wird.

Insgesamt ist es inzwischen sehr sinnvoll, dass Geldbedarf in Form eines Kredites über einen Onlinekredit gedeckt wird. Zumindest sollten Vergleiche mit niedergelassenen Banken bzw. den Angeboten der Hausbank angestellt werden, um einen wirklich günstigen Kredit zu erhalten. Gerade bei hohen Kreditsummen können wenige Prozentpunkte im Zinssatz schon einen deutlichen Unterschied in der Gesamtkreditsumme ausmachen.
Ähnliche Beiträge:
Copyright © 2003- - Alle Rechte vorbehalten - - -