Srbg.de - H O M E
Themen rund um Geld und Finanzen zu den Bereichen Geldanlage, Finanzplanung und Finanzierung




Letzte Beiträge
Kategorien
Meta
Archiv und Websuche


Handy Schulden sind heutzutage weit verbreitet besonders unter Jugendlichen
Es gibt heute kaum mehr einen Jugendlichen, der nicht über ein eigenes Handy verfügt. Ob zum telefonieren oder SMS schreiben, dass Handy ist der treue Begleiter vieler Menschen. Doch gerade Jugendliche neigen dazu, mit dem Handy in die Schuldenfalle zu geraten. Besonders gefährdet sind junge Menschen, die gerade erst volljährig geworden sind und bereits einen eigenen Handyvertrag besitzen.



Das Problem vieler junger Menschen liegt darin, dass sie die Gefahr einer Verschuldung nicht kennen. Sie freuen sich endlich selbst erwachsen zu sein und nutzen die Möglichkeit des Vertragsabschlusses nur allzu gerne. Das viele 18-jährige noch zur Schule gehen und kaum Geld haben, um die monatlichen Rechnung zu bezahlen interessiert die Mobilfunkbetreiber wenig. Die Vorlage einer EC-Karte und eines Personalausweises ist ausreichend, um den Handyvertrag zu erhalten.

Die wenigsten Jugendlichen wissen bereits bei Vertragsabschluss, dass es Probleme mit den monatlichen Kosten geben könnte. Sie sehen vermeintlich günstige Grundgebühren und gehen davon aus, dass sie diese Summe monatlich aufbringen können. Doch die Umwelt, die Werbung und viele andere Faktoren sind entscheidend dafür, dass ein Großteil dieser jungen Menschen in die Schuldenfalle gerät. In den letzten Jahren hat sich der Trend breitgemacht, dass Handys eben nicht mehr nur zum Telefonieren genutzt werden, sondern dass Spiele heruntergeladen werden, das Internet per Handy besucht wird und Fotos verschickt werden. Das all diese Zusatzdienste horrende Gebühren mit sich bringen, ist den wenigsten Jugendlichen bewusst. Fernsehsender die als Hauptzielgruppe junge Menschen haben, strahlen häufig Werbungen für Handydienste aus. Die Verlockung einen solchen Dienst (Klingelton, Spiel) in Anspruch zu nehmen ist natürlich groß. Während der einzelne Preis für einen solchen Dienst noch recht günstig klingt, folgt der große Schreck meist beim Erhalt der Handyrechnung.
Ähnliche Beiträge:
Copyright © 2003- - Alle Rechte vorbehalten - - -