Srbg.de - H O M E
Themen rund um Geld und Finanzen zu den Bereichen Geldanlage, Finanzplanung und Finanzierung




Letzte Beiträge
Kategorien
Meta
Archiv und Websuche


Konditionen von Expressdarlehen im Vergleich
Die meisten Verbraucher, die eine Finanzierung in Anspruch nehmen möchten, haben ausreichend Zeit, um zahlreiche Angebote miteinander zu vergleichen. Es gibt allerdings auch Situationen, die es erforderlich machen, dass eine Finanzierung sehr zügig abgewickelt wird. So kann es beispielsweise vorkommen, dass der Verbraucher in einem Geschäft ein Schnäppchen entdeckt, welches in Form eines Sonderangebotes allerdings nur wenige Tage gültig ist. Soll keine Händlerfinanzierungen genutzt werden, so ist es in solchen Fällen erforderlich, das der Bankkredit relativ schnell vergeben wird. Genau zu diesem Zweck bieten zahlreiche Banken und weitere Kreditgeber sogenannte Expressdarlehen an, die mitunter auch als Schnellkredite oder Sofortkredite bezeichnet werden.



Es sind aber nicht nur Kreditinstitute, welche diese Darlehen im Angebot haben, sondern darüber hinaus wird die Finanzierung auch von speziellen Anbietern offeriert, die sich meistens auf solche Expresskredite spezialisiert haben. Sofortkredite bzw. Expresskredite werden in den meisten Fällen weniger von Filialbanken als vielmehr von Kreditinstituten angeboten, welche in die Gruppe der Direktbanken fallen. Somit besteht insbesondere online die Möglichkeit, sich für einen Sofortkredit bzw. Expresskredit zu entscheiden. Zwar drängt bei einer solchen Finanzierung oftmals die Zeit, aber dennoch sollte sich der Verbraucher nicht für das erste Angebot entscheiden, sondern zumindest einige Kreditangebote aus dieser Sparte vergleichen. Beim Gegenüberstellen kommt es natürlich insbesondere auf die Kreditkonditionen an, also in erster Linie auf den zu zahlenden Zinssatz. Darüber hinaus sollte der Kreditsuchende darauf achten, dass möglichst keine Bearbeitungsgebühren oder sonstige Kosten anfallen, was bei solchen Expresskrediten durchaus häufiger der Fall sein kann.

Neben den Konditionen, die natürlich auch die mögliche Darlehenssumme sowie die wählbare Laufzeit beinhalten, sollte insbesondere bei Schnellkrediten hinterfragt werden, innerhalb welches Zeitraumes die Auszahlung der Darlehenssumme tatsächlich stattfindet. Manche Banken werben nämlich einerseits mit Sofort- oder Expresskrediten, in der Praxis dauert die Auszahlung dann allerdings nicht selten genauso lange, als wenn ein ganz normaler Ratenkredit in Anspruch genommen würde. Zudem muss unterschieden werden, ob der Schnellkredit auch wirklich die besonders zügige Auszahlung der Kreditsumme beinhaltet, oder ob damit vielleicht nur gemeint ist, dass der Kreditantrag besonders schnell bearbeitet wird. Es gibt also durchaus einige Punkte, auf die vor dem Abschluss eines Expresskredites geachtet werden sollte.

Ähnliche Beiträge:
Copyright © 2003- - Alle Rechte vorbehalten - - -