Srbg.de - H O M E
Themen rund um Geld und Finanzen zu den Bereichen Geldanlage, Finanzplanung und Finanzierung




Letzte Beiträge
Kategorien
Meta
Archiv und Websuche


Konsumkredit ohne Sicherheiten aufnehmen
Fast alle Banken bieten heute einen Konsumkredit an, mit dem sich die Kunden verschiedene Konsumwünsche erfüllen können. In dem Zusammenhang wird der Konsumkredit von den verschiedenen Banken unter ganz unterschiedlichen Bezeichnungen angeboten, wie zum Beispiel Ratenkredit, Anschaffungskredit oder Privatkredit. Da sich die Angebote bezüglich der Konditionen unterscheiden, sollten Kreditsuchende immer erst einen Vergleich machen, bevor sie sich auf ein Kreditangebot festlegen. Darüber hinaus muss man sich auch informieren, unter welchen Voraussetzungen die jeweilige Bank den Konsumkredit überhaupt vergibt.



Alle Banken haben im Grunde gemeinsam, dass der Kredit nur an Kunden mit einer ausreichenden Bonität vergeben wird. Die Bonität wird von allen Banken an zwei Merkmalen festgemacht, nämlich an einer „sauberen“ Schufa sowie einem vorhandenen Einkommen. Je nachdem, wie hoch der gewünschte Kreditbetrag sein soll und wie die Bank die Bonität des Kunden im Detail einschätzt, werden die Konsumkredite entweder mit oder ohne Sicherheiten vergeben. Wer zum Beispiel einen Kredit über 5.000 Euro aufnehmen möchte und über eine gute Bonität verfügt, der wird in den seltensten Fällen eine Sicherheit stellen müssen. Auch bei höheren Summen vergeben die Banken oftmals sogenannte Blankokredite, falls der Kunde eine gute Bonität aufweisen kann. Bei einem Blankokredit handelt es sich um einen Kredit, der von der Bank vergeben wird, ohne dass im Gegenzug eine Sicherheit vom Kreditnehmer gefordert wird. Allerdings ist es natürlich nicht immer möglich, einen Konsumkredit ohne Sicherheiten aufnehmen zu können.

Hat der Kunde zum Beispiel ein Einkommen, von dem nach Abzug der Ausgaben nur ein relativ geringer Teil frei verfügbar ist, dann werden viele Banken den Kunden bitten, eine Sicherheit zu stellen. In diesem Fall kommen verschiedenen Kreditsicherheiten infrage, die Banken bei der Vergabe eines Konsumkredites entgegennehmen können. Wer zum Beispiel über festgelegte Guthaben verfügt, der kann diese als Sicherheit an die Bank verpfänden. Dies trifft zum Beispiel auf Sparguthaben auf einem Spar-, Tagesgeld- oder Festgeldkonto zu. Falls der Kreditnehmer Wertpapiere im Depot hat, können auch diese als Kreditsicherheit verpfändet werden. Weitere mögliche Kreditsicherheiten sind zum Beispiel die Abtretung von Forderungen und die Bürgschaft. Bei der Abtretung von Forderungen wird meistens eine Kapitallebensversicherung als Sicherheit abgetreten, während es bei der Bürgschaft so ist, dass eine andere Person für den Kreditnehmer bürgt.

Ähnliche Beiträge:
Copyright © 2003- - Alle Rechte vorbehalten - - -