Srbg.de - H O M E
Themen rund um Geld und Finanzen zu den Bereichen Geldanlage, Finanzplanung und Finanzierung




Letzte Beiträge
Kategorien
Meta
Archiv und Websuche


Kredit Umschuldung bei niedrigen Kreditzinsen
Für Kreditnehmer, die mehrere Kredite zu bedienen haben, kann eine Kreditumschuldung bei niedrigen Kreditzinsen sehr interessant sein. Denn oft werden Kredite spontan aufgenommen, zum Beispiel beim Kauf von Möbeln oder elektronischen Geräten werden gern die Angebote von den Möbelhäusern und Elektronikfachmärkten genutzt. Dazu können dann noch ein Barkredit von der letzten Urlaubsreise und eine Autofinanzierung kommen. Wenn dann auch noch bei Versandhäusern auf Raten gekauft wurde und der Dispositionskredit ausgeschöpft ist, kann schnell die Übersichtlichkeit verloren gehen.



In solchen Fällen bietet es sich an, alle Kredite in einem neuen Kredit, der zu niedrigen Kreditzinsen abgeschlossen wird, zusammenzufassen. Viele Banken bieten schon über ihre Werbung an, genau dafür die entsprechenden Mittel bereitstellen zu wollen. Ein einziger Kredit bietet den Vorteil der Übersichtlichkeit und durch die günstigen Zinsen können sogar Kosten bei den anderen Krediten eingespart werden.

Wird ein Kredit für eine Kreditumschuldung beantragt, erwarten die Banken in der Regel, dass der Kreditnehmer die Ablösebeträge aus den Altverträgen beibringt. Dazu gehört dann ein bisschen Organisation. Bei den verschiedenen Gläubigern müssen die Ablösesummen für den jeweiligen Kredit angefragt werden. Meistens besteht nach einer sechsmonatigen Mindestlaufzeit noch eine dreimonatige Kündigungsfrist, die vom Kreditnehmer einzuhalten ist. In diesem Zeitraum kann die geplante Ratenkredit Umschuldung gezielt vorbereitet werden. Liegen dem Kreditnehmer die Ablösebeträge vor, müssen diese aus allen Kreditverpflichtungen zusammenaddiert werden, um festzustellen, wie hoch der neue Kredit eigentlich sein muss, damit alle Verpflichtungen getilgt werden können. Besteht in diesem Punkt Klarheit, sollte die Kreditlaufzeit für den Umschuldungskredit so gewählt werden, dass die neue Rate nicht höher wird, als die gesamten Raten der bisherigen Kredite, es sei denn, es besteht finanziell noch genügend Luft. Dann kann eine verkürzte Laufzeit dazu beitragen, dass die gesamte Tilgung schneller erledigt ist.

Dieses ganze Vorhaben der Kreditumschuldung lässt sich mit Sicherheit ohne Probleme realisieren, wenn die Bonität der Kreditnehmer gegeben ist und die Einkommensverhältnisse einen Kredit in der neuen Größenordnung auch zulassen. Über die Schufa erfährt die Bank etwas zum bisherigen Zahlverhalten der Kreditnehmer, ist die Zahlungsmoral auch in Ordnung, steht der geplanten Umschuldung nichts im Weg. Sind alle Formalitäten erledigt und die bestehenden Kredite abgelöst, hat der Kreditnehmer nur noch eine Verpflichtung und sein Dispositionskredit ist auch wieder frei.

Das ist der Idealfall. Oft wird aber eine Kreditumschuldung angestrebt, weil die Kreditnehmer mit ihren bisherigen Verpflichtungen total überlastet sind oder weil sich die Einkommensverhältnisse beispielsweise durch Arbeitslosigkeit verändert haben. In solchen Fällen wird es schwieriger sein, einen Kredit zu bekommen, bei dem auch noch die Kreditzinsen niedriger sind. Fast aussichtslos ist eine Umschuldung dagegen, wenn bestehende Verpflichtungen bereits nicht mehr bedient wurden und es deshalb auch schon zur Kündigung von Krediten gekommen ist. Hier sollten Kreditnehmer dann den Weg in eine Schuldnerberatung finden, um sich kompetente Hilfe zu holen.

Ähnliche Beiträge:
Copyright © 2003- - Alle Rechte vorbehalten - - -