Srbg.de - H O M E
Themen rund um Geld und Finanzen zu den Bereichen Geldanlage, Finanzplanung und Finanzierung




Letzte Beiträge
Kategorien
Meta
Archiv und Websuche


Kredite ohne Sicherheiten werden normalerweise von niemandem vergeben
Ein Hauptbestandteil des Bankwesens ist die Vergabe von Krediten. Wer als Verbraucher einen Kredit aufnehmen möchte muss einige Vorgaben der Bank erfüllen, damit dem Kreditantrag stattgegeben wird. Die Voraussetzungen für die Genehmigung eines Darlehens sind bei fast allen Banken gleich. Der Kunde muss volljährig sein und über ein regelmäßiges, ausreichendes Einkommen verfügen. Zudem dürfen keine negativen Einträge in der Schufa vorhanden sein.



Soll eine sehr hohe Kreditsumme aufgenommen werden, bestehen Kreditinstitute auf die Hinterlegung von Sicherheiten. Als solche Sicherheit werden beispielsweise Wertpapiere anerkannt. Zahlt der Schuldner den Kredit nicht an die Bank zurück, kann die ausstehende Summe durch Verkauf oder Verwendung der Sicherheiten ausgeglichen werden. Hat der Kunde den Kredit vollständig getilgt, werden die Sicherheiten wieder an den Eigentümer übergeben.

Bei kleineren Krediten zählt auch das monatliche Einkommen als Sicherheit. Personen ohne Einkommen oder Bezieher von staatlichen Leistungen können keinen Kredit aufnehmen, da die Zahlungsfähigkeit nicht belegt werden kann. Staatliche Leistungen (Hartz IV) können von der Bank nicht als Einkommen angesehen werden, da diese Einnahmen nicht pfändbar sind.

Wer aufgrund der persönlichen Verhältnisse keinen regulären Kredit bekommt, kann die Möglichkeit eines Schweizer Kredits für sich nutzen. Doch auch hier muss ein regelmäßiges, pfändbares Einkommen nachgewiesen werden, damit die Schweizer Banken einen schufafreien Kredit gewähren. Ohne entsprechenden Nachweis kann ein Verbraucher auch keinen schufafreien Kredit erhalten, selbst wenn keine negativen Schufaeinträge vorhanden sind.

Eine Alternative zur Kreditvergabe durch die Bank ist ein Darlehen von einem privaten Geldgeber. Wiederum gibt es diese Möglichkeit nur dann, wenn Sicherheiten (Einkommen) vorgelegt werden können. Als Fazit kann gesagt werden, dass es ohne Sicherheiten kaum möglich ist, einen Kredit zu bekommen. Die einzige Möglichkeit ist für betroffene Menschen ein Darlehen bei einer bekannten Person aufzunehmen, die auf Vorlage von Sicherheiten verzichtet und auf die ehrlichen Absichten des Schuldners vertraut.
Ähnliche Beiträge:
Copyright © 2003- - Alle Rechte vorbehalten - - -