Srbg.de - H O M E
Themen rund um Geld und Finanzen zu den Bereichen Geldanlage, Finanzplanung und Finanzierung




Letzte Beiträge
Kategorien
Meta
Archiv und Websuche


Mit Solar Fonds in die Energiegewinnung durch die Sonne investieren
In der Gegenwart steht die Menschheit nicht nur im Zeichen des Klimawandels vor großen Herausforderungen, denn auch die fossilen Rohstoffquellen als Hauptträger der Energiewirtschaft werden teurer und scheinen mit der Zeit zu erschöpfen. Sowohl die Forschung als auch die Autoindustrie als wichtigstes industrielles Standbein in Deutschland konzentrieren sich immer mehr auf die Entwicklung regenerativer Energietechniken in den Bereichen Wasser, Holz und Licht.



Insbesondere die Gewinnung von Energie durch das Sonnenlicht stellt momentan eine der interessantesten Ansätze der Forschung dar, nicht verwunderlich dass jegliche Solarzellenhersteller Rekordgewinne einfahren. Dies liegt nicht zuletzt an der Tatsache, dass der deutsche Staat die Installation von Solarzellen fördert, denn der Überschuss an Strom muss von den großen Energieerzeugern weit über dem Marktpreis abgekauft werden.

Solarzellen sind mittlerweile technisch so gut ausgereift, dass diese auch in Ländern mit verhältnismäßig wenig Sonne eine gute Leistung erbringen, demzufolge wächst der Markt der Solargewinnung immer weiter. Solarzellen brauchen zur Stromerzeugung lediglich Licht, dieses wird von der Sonne als dauerhaftem, kostenlosem und starkem Energieerzeuger gespendet. Im Gegensatz zu anderen energieerzeugenden Quellen ist jegliche Energiegewinnung durch Sonnenlicht als umweltfreundlich anzusehen, denn es fallen neben der Herstellung der Produktionsanlagen keinerlei schädliche Abgase an.

Auch in den kommenden Jahren wird die Energieerzeugung durch Sonnenlicht zunehmen, denn Stromerzeuger werden nur weiterhin wettbewerbsfähig bleiben wenn sie sich von der Abhängigkeit zu fossilen Rohstoffen befreien werden. Aufgrund steigender Energiepreise wurden in letzter Zeit zahlreiche Innovationen auf dem Automarkt vorgestellt, die Neueste ist wohl das strombetriebene Auto welches neben dem Akku mit eingebauten Solarzellen arbeitet und mit einer Stromladung knapp 120 km fährt. In den nächsten Jahren wird damit gerechnet, dass Solarzellen-betriebene Autos in vielen Großstädten zum Alltag gehören werden, dies ist nur ein kleines Beispiel für die Effizienz und die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten hinsichtlich der Sonnenenergie. Fonds am Aktienmarkt sind in den letzten Jahren regelrecht explodiert wodurch das Wachstum der Solarprodukthersteller weiterhin angekurbelt wurde, dieser Prozess soll in den nächsten Jahren weiterhin anhalten sodass eine Investition in Solar Fonds als durchaus gewinnbringend anzusehen ist.
Ähnliche Beiträge:
Copyright © 2003- - Alle Rechte vorbehalten - - -