Srbg.de - H O M E
Themen rund um Geld und Finanzen zu den Bereichen Geldanlage, Finanzplanung und Finanzierung




Letzte Beiträge
Kategorien
Meta
Archiv und Websuche


Schnell einen Kredit bekommen ist eher bei kleineren Kreditsummen möglich
Kleine Kreditsummen werden immer beliebter. Banken und Sparkassen registrieren in Deutschland immer mehr Kunden, die einen Ratenkredit über eine im Verhältnis geringe Summe beantragen. Dies lässt sich zu aller erst mit der wieder steigenden Kauflust der Menschen begründen. Aktuelle steigt der Wunsch nach Konsumgütern und so ist es durchaus nicht selten für ein neues Fahrrad, oder den großen Flachfernseher einen Kleinkredit aufzunehmen. Eine derartige Kreditform wird auch immer mehr außerhalb der eigentlichen Finanzbranche angeboten. So findet man Ratenzahlungsangebote heute auch in Baumärkten und in Elektronikgeschäften.



Nur wenige Menschen können sich auf Anhieb die extrem schell weiter entwickelnde Technik leisten. So ist es verständlich, dass die verlockenden Angebote der Großmärkte auch auf Abnehmer stoßen. Hierbei sollte man sich jedoch auch eine negative Komponente betrachten. Es wird prinzipiell immer leichter einen Kredit auszunehmen. Gleichzeitig jedoch steigt die Verschuldungsrate der durchschnittlichen Bevölkerung immer mehr an. Besonders kleinere Geldbeträge sind ohne größere Probleme zu erhalten. Ein monatliches Nettoeinkommen von 800 € ist hierzu völlig ausreichend. Hinzu kommen die schufafreien Möglichkeiten einen Kleinkredit aufzunehmen. Die in Deutschland bestehende Grenze, wonach die Schufa die Bonität der Kreditantragssteller nachweisen kann, ist im Ausland teilweise nicht gegeben. So ist es zum Beispiel die Schweiz, welche Ratenkredite, besonders kleine Summen, auch an deutsche Staatsbürger ohne Schufaprüfung vergibt.

Im Allgemeinen spricht ab einer Leihsumme von 2.500 € von einem Kleinkredit. Diese finden am meisten in persönlichen Ausgaben für Autoreparaturen, oder dringend benötigte Anschaffungen von Möbeln statt. Also vor allem Anschaffungen, welche durch das zur Verfügung stehende Kapital nicht bezahlt und auch durch einen Konsumkredit nicht gedeckt werden können.

Bei Großbanken besteht meist eine eher geringe Chance auf einen kleinen Kredit. Große Gesellschaften scheuen den im Verhältnis hohen Verwaltungsaufwand. Aus diesem Grund drängen immer mehr Internetbanken auf den Markt. Diese können im Punkt Mitarbeiter und Geschäftsstellen viele Kosten einsparen und sind somit in der Lage auch kleinere Kreditsummenanträge bearbeiten zu können. Dies ist nicht nur praktisch sondern geht auch meist schneller als der herkömmliche Antrag in der Hausbank. Schnell ist ein Internetformular ausgefüllt und abgeschickt. Es sind keine Gänge zur Post, oder zur Bank selbst notwendig. Lediglich die entsprechend benötigten Papiere müssen vorliegend sein.

Kleine Kreditsummen haben einen großen Nachteil. Dies sind die verhältnismäßig hohen Zinskosten. Diese ergeben sich durch die Bemessung des finanziellen Arbeitsaufwandes. Bei großen Krediten können aus diesem Grund die Zinskosten etwas gedrückt werden. Der Vorteil auf der Seite der Banken liegt bei einem Kleinkredit doch klar auf der Unauffälligkeit der Zinssumme. Durch den kleinen Leihbetrag ist auch der Zinsbetrag optisch als klein einzustufen. Hierbei spielen auch viele unbewusste Gedankengänge der Kreditnehmer eine entscheidende Rolle. Dies ist an einem Beispiel deutlich zu machen. So hören sich 50 € Zinsen bei einer Leihsumme von 1000 € weit weniger schlimm an, als 300 € bei einem Kredit in Höhe von 9000 €. Das Verhältnis von Zinsaufwand zu Gesamtbetrag ist bei dem größeren Kreditbeispiel ganz klar besser. Der jedoch nominal höhere Wert wirkt zunächst abschreckend auf Kunden.

Kleine Internetbanken vergeben schnell geringe Geldsummen als Ratenkredit. Der Betrag kann sogar lediglich 500 € in einigen Fällen betragen.

Ähnliche Beiträge:
Copyright © 2003- - Alle Rechte vorbehalten - - -