Srbg.de - H O M E
Themen rund um Geld und Finanzen zu den Bereichen Geldanlage, Finanzplanung und Finanzierung




Letzte Beiträge
Kategorien
Meta
Archiv und Websuche


Schweizer Kredite im Bereich eines Kleinkredit auch ohne Schufa
Für den Schweizer Kredit gibt es verschiedene andere Bezeichnungen, die den wesentlichen Vorteil dieser Finanzierungsvariante konkret bezeichnen. Unter anderem ist dieser Kredit auch als Kredit ohne Schufa bzw. schufafreier Kredit bekannt. Der Schweitzer Kredit ist ein Kleinkredit und bietet einen finanziellen Spielraum von bis zu 3.500 Euro. Eine bestimmte Zweckbindung wird nicht vereinbart. Damit kann über die Summe frei durch den Kreditnehmer verfügt werden. Der Kredit kann von einer Person alleine beantragt werden. Die doppelte Summe ist beispielsweise bei Ehepaaren oder Partnern möglich, wenn jedoch jeder für sich einen eigenen Antrag stellt. Die Rückzahlung erfolgt in 40 Monatsraten zu je rund 110 Euro. Damit verfügt der Schweizer Kredit über einen überschaubaren Rückzahlungszeitraum und bietet sich ideal zur Entschuldung anderer Kredite an, zum Beispiel eines Dispos.



Aufgrund anderer gesetzlicher Regelungen können die Schweizer Kreditgeber dieses Klein-Darlehen ohne vorherige Bonitätsprüfung vergeben. Auf eine Anfrage bei der Schufa wegen eventuell vorliegenden negativer Merkmale wird dabei verzichtet und auch eine Neumeldung an die Schufa über die Kreditvergabe unterbleibt. Damit erfährt keine Bank in Deutschland von dem neuen Kredit. In Deutschland ist bei fast allen Banken aufgrund bankinterner sowie gesetzlicher Regelungen eine umfassende Kreditprüfung vorzunehmen und das Risiko eines Kreditausfalls zu minimieren oder gar nicht erst einzugehen.

Grundlage für die Genehmigung des Antrages ist das Einkommen und nach Abzug der regelmäßigen Ausgaben das freie verfügbare Einkommen. Entsprechend der Zahl der unterhaltsberechtigten Familienmitglieder des Antragstellers muss das Nettoeinkommen über bestimmten Pfändungsgrenzen liegen. Weitere Sicherheiten müssen nicht erbracht werden, ebenso entfällt die Übernahme von Bürgschaften für den Kredit durch Familienmitglieder oder eine andere Person.

Voraussetzungen, um einen Schweizer Kredit zu bekommen, sind unter anderem ein Mindestalter von 18 Jahren, ein fester Wohnsitz in Deutschland und regelmäßiges Einkommen aus einer nichtselbstständigen Arbeit. Dieser Job muss seit mindestens 6 bzw. 12 Monaten beim gleichen Arbeitgeber bestehen und darf nicht befristet sein. Die Probezeit muss in der Regel beendet sein. Besondere Bedingungen bestehen beim Höchstalter. So darf ein Antragsteller aus den alten Bundesländern nicht älter als 58 Jahre sein. Für einen Antragsteller aus den neuen Bundesländern liegt das Höchstalter bei 55 Jahren. Männliche Antragsteller, die 23 Jahre und jünger sind, müssen zusätzlich einen Nachweis über den abgeleisteten Wehrdienst bzw. eine Wehrdienstfreistellungsbescheinigung beibringen.

Der Schweizer Kleinkredit kann bequem im Internet oder telefonisch über deutsche Vermittler beantragt werden. Anhand der persönlichen Angaben wird der Antrag gecheckt und dann ein individuelles Kreditangebot zugesandt. Dieses Angebot kann in Ruhe geprüft und dann angenommen werden. Nach Rücksendung der unterzeichneten Unterlagen wird das Geld entweder auf das Girokonto überwiesen oder über die Post bar ausgezahlt. In der Regel liegt zwischen Antragstellung und Überweisung des Geldes ein Bearbeitungszeitraum von 12 Tagen. Mit vorbereiteten Zahlscheinen können dann ab dem Folgemonate die Kreditraten überwiesen werden.

Ähnliche Beiträge:
Copyright © 2003- - Alle Rechte vorbehalten - - -