Srbg.de - H O M E
Themen rund um Geld und Finanzen zu den Bereichen Geldanlage, Finanzplanung und Finanzierung




Letzte Beiträge
Kategorien
Meta
Archiv und Websuche


Seriöse Kredite ohne Schufa und ihre Merkmale
In Deutschland werden Kredite nur unter bestimmten Bedingungen und Voraussetzungen von der Bank vergeben. Damit sich die Bank vor einem Kreditausfallrisiko schützt, lässt sie die Kreditwürdigkeit des Antragsstellers von der Schufa prüfen. Die Schufa ist eine Organisation, die Auskunft über die Zahlungsmoral und die Kreditwürdigkeit der jeweiligen Person gibt. Hat der Antragssteller in der Vergangenheit negative Einträge in der Schufa Datei aufgrund von Zahlungsschwierigkeiten, dann wird es für ihn problematisch an einen Kredit zu gelangen. Daher dient die Schufa auch als Schutz für den Antragssteller, damit dieser nicht in eine Schuldenfalle tappt. In Deutschland gibt es jedoch Vermittler von ausländischen Banken, die Kredite ohne Schufa vergeben. Diese Banken haben grundsätzlich ihren Sitz im Ausland. Besonders oft sind dies Banken aus der Schweiz. Der Kredit ohne Schufa wird daher auch als Schweizer Kredit bezeichnet.



Merkmale des Kredits ohne Schufa

Bei der Vergabe des Kredits wird keine Auskunft über die Schufa eingeholt. Als Sicherheit dient der Bank lediglich ein festes und konstantes Einkommen des Antragsstellers. Dieser muss aufgrund der Beweissicherheit die letzte Lohn- bzw. Gehaltsabrechnung vorlegen. Als weitere Sicherheit dient der Bank auch die Vorlage von Vermögensgegenständen, wie beispielsweise ein Haus, eine Wohnung oder ein Auto. Auch besonders wertvoller Schmuck kann der Bank als Sicherheit dienen - Goldschmuck, Diamanten... Diese Sicherheiten verlangt die Bank, damit sie sich vor einem Kreditausfall absichern kann und in diesem Fall beim Kreditnehmer pfänden kann. Generell kann fast jeder den Kredit ohne Schufa beantragen. Ausnahmen sind nur Arbeitslose, Rentner, Sozialhilfeempfänger (Hartz IV), Auszubildende, Selbständige, zu hoch Verschuldete (12 mal so hohe Schulden wie das monatliche Nettoeinkommen) und Personen die eine Eidesstattliche Versicherung abgelegt haben. Wer nicht zu diesem Personenkreis gehört, kann in der Regel ohne Schwierigkeiten einen Kredit ohne Schufa beantragen. Dennoch gibt es einige Dinge für den Reibungslosen Ablauf zu beachten. Besonders wichtig ist das vollständige und korrekte Ausfüllen des Kreditantrags. Die Angaben sollten sehr genau und selbstverständlich inhaltlich richtig sein. Bei fehlerhaft ausgefüllten Anträgen kann es ansonsten zu einer Verspäteten Vergabe des Kredits führen. Fehlerhafte Angaben führen grundsätzlich zu Rückfragen von Seiten der Bank.

Vorteile des Kredits ohne Schufa

Der Antragssteller bzw. Kreditnehmer bleibt durch anonyme Ratenzahlungen bei der Schufa unbekannt. Außerdem wird bei der Vergabe des Kredits ohne Schufa kein Bürge oder Ehepartner für den Abschluss des Vertrags benötigt.

Wie werden seriöse Kredite ohne Schufa erkannt?

Um nicht an einen Vertrag mit schlechten Konditionen zu gelangen, muss der Markt gründlich nach dem besten Angebot durchsucht werden. Am besten klappt dies mit Hilfe des Internets und einem sog. Kreditrechner. Der Kreditrechner benötigt lediglich die Laufzeit und die Kreditsumme für seine Suche bzw. für seinen Vergleich. Grundsätzlich wird noch vor Krediten mit überdurchschnittlich guten Konditionen gewarnt, da es sich bei diesen Krediten eventuell um sog. Kredithaie bzw. Betrüger handelt. Daher ist es wichtig immer das Kleingedruckte sorgfältig durch zu lesen.

Ähnliche Beiträge:
Copyright © 2003- - Alle Rechte vorbehalten - - -