Srbg.de - H O M E
Themen rund um Geld und Finanzen zu den Bereichen Geldanlage, Finanzplanung und Finanzierung




Letzte Beiträge
Kategorien
Meta
Archiv und Websuche


Sofort Kredite ohne Schufa im Internet beantragen
Wer in der heutigen Zeit einen Kredit braucht, geht meist zu seiner Hausbank, um sich dort das Geld für eine größere Anschaffung zu leihen. Zwar erhält man bei seiner Hausbank durch ein persönliches Gespräch allerlei Ratschläge und man kann auch relativ schnell einen solchen Kredit abschließen. Doch wenn man sein Geld binnen weniger Tage, sprich Stunden, braucht, muss man im Internet nach Anbietern suchen, die einen Sofortkredit anbieten. Wünscht man sich zudem noch einen Kredit, der ohne Beteiligung der Schufa bewilligt werden soll, dann ist das Internet ohnehin die richtige Alternative.



Ob es private Finanzmakler sind oder Wirtschaftsagenturen, die im Auftrag ihrer Mandanten deren privates Geld verleihen: Die Auswahl ist groß und man muss aufpassen, wem man letztendlich vertraut. Da hilft es schon, dass beim jeweiligen Anbieter zumindest die Möglichkeit besteht, telefonisch in Kontakt zu treten, um Unsicherheiten abzubauen und Fragen abzuklären.

Durchaus seriöse Anbieter sind Schweizer Kreditinstitute. Diese vermitteln Kredite, von denen weder die eigene Bank noch die Schufa etwas erfährt. Das ist vor allem dann von Vorteil, wenn eine deutsche Bank einen Kredit wegen fehlender Bonität versagen muss. Dennoch ist auch ein Schweizer Kredit an bestimmte Voraussetzungen gebunden. So muss der Antragsteller die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen und mindestens 18 Jahre alt sein. Ist er männlich und unter 23 Jahren, muss zudem eine Wehrdienstbescheinigung vorgelegt werden. Das Höchstalter liegt bei 58 Jahren, in den neuen Bundesländern bei 55 Jahren. Zwingende Voraussetzung ist ein regelmäßiges Einkommen, das durch Vorlage der Gehaltsabrechnungen belegt werden muss und auf ein Konto bei einer Bank in Deutschland ausgezahlt wird. Der Antragsteller muss bei seinem Arbeitgeber in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis stehen und dort seit mindestens einem Jahr beschäftigt sein. Das heißt im Umkehrschluss, dass Rentner, Selbständige und Arbeitslose keinen Schweizer Kredit erhalten können. Wird jemand nach Stunden bezahlt, muss eine Jahresbescheinigung mit den aufgelaufenen Jahresbeträgen vorgelegt werden.

Es gibt aber auch Situationen, in denen ein solcher Kredit nicht gewährt wird. Das ist dann der Fall, wenn das Einkommen die pfändungsfreie Grenze unterschreitet oder der Kreditnehmer fünf oder mehreren Personen zum Unterhalt verpflichtet ist. In diesem Fall ist es dann auch egal, wie hoch der Verdienst ist.

Sind die Voraussetzungen für die Erlangung eines Kredits ohne Schufa allerdings erfüllt, kann der Antrag via Internet ausgefüllt und abgeschickt werden. Im Vorfeld des Vertrages werden dann mit dem Kreditgeber die Modalitäten des Kredits vereinbart. So beträgt die Laufzeit eines Schweizer Kredits in der Regel 40 Monate, wobei die Raten gleich hoch sind und die Zinsen während der Laufzeit unverändert bleiben.

Es ist noch zu erwähnen, dass ein Schweizer Kredit nicht auf einen Haushalt beschränkt ist, sondern dass auch der Ehepartner bei Erfüllung der Voraussetzungen ebenfalls diesen Kredit beantragen kann.

Die Kreditzusage erfolgt in der Regel bei einem Sofortkredit binnen weniger Stunden. Die Auszahlung des Geldes kann postbar erfolgen oder auf das Girokonto.

Ähnliche Beiträge:
Copyright © 2003- - Alle Rechte vorbehalten - - -