Srbg.de - H O M E
Themen rund um Geld und Finanzen zu den Bereichen Geldanlage, Finanzplanung und Finanzierung




Letzte Beiträge
Kategorien
Meta
Archiv und Websuche


Variable Zinsen bei einem Darlehen
Wer heute ein Darlehen aufnehmen will, sollte sich überlegen, ob man den Zinssatz für mehrere Jahre festschreiben lässt, um sich unter Umständen günstigere Konditionen zu sichern. Natürlich hat der Darlehensnehmer auch die Möglichkeit, den Zinssatz variabel zu lassen. Dies birgt für den Schuldner sowohl Vor- als auch Nachteile.



Der Darlehensnehmer sollte sich bei variablen Zinssätzen bewusst sein, dass er aufgrund der Schwankungen der Zinsen unterschiedlich hohe Zinsraten bezahlen muss. Dies kann sich zum Nachteil des Schuldners auswirken. Denn je höher der Zinssatz ist, desto mehr muss der Darlehensnehmer aufwenden, um die Zinsen zu bezahlen. Aufgrunddessen entstehen für den Darlehensnehmer Planungsunsicherheit, da er nie weis, wie sich die Zinsen in Zukunft entwickeln werden. Wenn der Schuldner sich für ein Darlehen mit variablen Zinsen entscheidet, sollte er bedenken, dass er ein ausreichendes Budget braucht oder, sofern es möglich ist, Rücklagen bilden, um gegebenenfalls höhere Zinsen zu bezahlen.

Natürlich hat der variable Zinssatz auch den Vorteile, dass ein Darlehen mit variablen Zinssätzen günstiger ist als ein Darlehen, bei dem die Zinsen für mehrere Jahre festgeschrieben sind. Hätte zum Beispiel ein Darlehensnehmer einen Zinssatz in Höhe von 5,6 % p. a. für 10 Jahre festgeschrieben und innerhalb dieser 10 Jahren sinkt der Zinssatz beispielsweise auf 4,3 % p. a., so wäre der Schuldner im Vorteil, der sein Darlehen mit variablen Zinsen abgeschlossen hat, weil er niedrigere Zinsen (in diesem Beispiel 4,3 % p. a.) zahlen muss als derjenige, der sein Darlehen mit einem festgeschriebenen Zinssatz zurückzahlen muss.

Natürlich muss jeder Darlehensnehmer mit Absprache der Bank die für ihn beste Lösung finden, denn ein Darlehen mit variablen Zinsen birgt Risiken und unter Umständen kann es für den Schuldner schwierig werden, relativ hohe Zinsen zu bezahlen. Allerdings bei relativ niedrigen Zinsen kann sich der Schuldner dennoch entscheiden, ob er die niedrigeren Zinsen festschreiben lässt und somit für mehrere Jahre relativ niedrige Zinsen bezahlen möchte.
Ähnliche Beiträge:
Copyright © 2003- - Alle Rechte vorbehalten - - -