Srbg.de - H O M E
Themen rund um Geld und Finanzen zu den Bereichen Geldanlage, Finanzplanung und Finanzierung




Letzte Beiträge
Kategorien
Meta
Archiv und Websuche


Weder Bankkredit noch Dispokredit für Hartz IV Empfänger
Wer Hartz IV Empfänger ist, ist auch grundsätzlich ohne festen Arbeitsplatz. Um einen Kredit zu erhalten, muss aber generell ein Einkommensnachweis vorgelegt werden. Dies ist dem Hartz IV Empfänger natürlich unmöglich. Versucht er trotzdem mit einer Bank zu verhandeln, hat er eine schwierige Position. Die Banken haben klare Prinzipien, denn auch sie wollen das Risiko minimieren. Sie wissen, dass die Abzahlung von Kreditschulden von Hartz IV Empfängern nur schwer möglich ist. Denkbar ist allenfalls im Einzelfall ein Kleinkredit, der eine sehr geringe Rückzahlungsquote aufweist. Ein geringer monatlicher Rückzahl-Betrag von 50 Euro ist auch für manchen Hartz IV Empfänger möglich.



Ob der Hartz IV Empfänger negative Schufa-Einträge hat, ist weniger zwingend ein Hinderungsgrund für Kredite. Es gibt - vor allem im Internet - etliche Anbieter, die auch Kredite bei negativen Schufa-Auskünften vermitteln. Auch bei mangelnder Bonität bieten manche ihre Dienste an. Bei diesen Angeboten ist natürlich ein sehr genaues Hinsehen notwendig.

Ähnliche Probleme gibt es beim Dispositionskredit. Im Allgemeinen wird er bei einer Kontoeröffnung bereits eingeräumt. Der Kunde kann dann sein Girokonto um einen bestimmten Betrag überziehen. Die Zinsen sind meist höher als bei einem normalen Kredit. Wenn regelmäßige Gehaltseingänge zu verzeichnen sind, wird dieser Dispokredit auf das zwei- bis dreifache Monatseinkommen erhöht. Fließt jedoch kein regelmäßiges Gehalt mehr, so wird der Dispokredit nach einer gewissen Zeit auf Null gesetzt. Damit ist auch diese Kreditmöglichkeit für den Hartz IV Empfänger erschöpft. Nur in der ersten Zeit nach Eintreten des Hartz IV Empfangs kann er diese Möglichkeit noch nutzen.

Generell gilt: Wenn ein Kreditvermittler einem Arbeitslosen einen Kredit anbietet, sollte man das Angebot sehr genau prüfen. Ein Hartz IV Empfänger bedeutet für Finanziers ein Risiko, da die Rückzahlung nur sehr beschränkt möglich ist. Auch die Arbeitsagenturen beziehungsweise die Hartz IV Arbeitsgemeinschaften selbst vergeben im Allgemeinen keine Kredite. Wenn der Hartz IV Empfänger aber den Kredit beispielsweise für einen Führerschein braucht, sollte er die Möglichkeit prüfen, beim Amt dafür einen Kredit zu beantragen. Immerhin kann der Erwerb eines Führersscheines ja der Arbeitsaufnahme dienlich sein.

Im Übrigen bleibt dem Einzelnen ansonsten oft nur noch die Möglichkeit, sich Geld von guten Bekannten oder Freunden zu leihen. Auch dies ist aber sicherlich keine sehr empfehlenswerte Alternative.

Ähnliche Beiträge:
Copyright © 2003- - Alle Rechte vorbehalten - - -