Srbg.de - H O M E
Themen rund um Geld und Finanzen zu den Bereichen Geldanlage, Finanzplanung und Finanzierung




Letzte Beiträge
Kategorien
Meta
Archiv und Websuche


Wertpapierhandel in Echtzeit mit Realtime Kursen
Viele Anleger haben sich in Deutschland bereits dazu entschieden, ihr Kapital oder zumindest einen Teil ihres Vermögens in Aktien zu investieren. Zum größten Teil handelt es sich dabei um mittel- oder sogar langfristige Investments, die nicht selten der privaten Altersvorsorge dienen sollen. Andererseits gibt es aber auch eine Reihe von Kunden, die Aktien eher als Spekulationsobjekt ansehen. Diese sogenannten Trader kaufen und verkaufen Aktien mitunter am gleichen Tag, um auf diese Weise innerhalb eines sehr kurzen Zeitraumes einen Gewinn zu erzielen. Besonders für diese Trader sind die sogenannten Realtime Kurse von großer Bedeutung.



Bei den Realtime Kursen handelt es sich um Echtzeitkurse. Echtzeit bedeutet, dass die angezeigten Kurse in diesem Moment so an der Börse notiert werden. Es gibt also keine oder nur eine sehr geringe zeitliche Verzögerung zwischen dem Kurs, der an der Börse festgestellt wird und dem Kurs, der dem Kunden angezeigt wird. Die meisten Online-Broker und auch immer mehr Banken, die ihren Kunden im Internet eine Handelsplattform zur Verfügung stellen, arbeiten mittlerweile mit diesen Realtime Kursen. Für die sogenannten Daytrader, also diejenigen Kunden, die Wertpapiere innerhalb eines Tages handeln, sind die Realtime Kurse nahezu von existenzieller Bedeutung. Der Grund besteht darin, dass Aktien manchmal sogar innerhalb von wenigen Minuten gekauft und verkauft werden, sodass es enorm wichtig ist, dass der dann jeweils angezeigte Kurs brandaktuell ist.

Würde der Kunde nämlich zum Beispiel eine Aktie zu einem Kurs kaufen, der bereits ein paar Minuten her oder sogar noch älter ist, könnte sich das sehr negativ auf die zu erzielende Rendite auswirken. Aus dem Grund ist es sehr wichtig, dass Trader sich vor der Wahl des Brokers ein Bild darüber machen, ob der jeweilige Anbieter Realtime Kurse veröffentlicht. Falls dies der Fall ist, ist die Nutzung dieses Services in der Regel kostenlos. Es gibt jedoch auch einige Anbieter, die zum Beispiel nur eine sehr begrenzte Auswahl bei den Aktien anbieten, deren Kurse sofort angezeigt werden. Möchte der Kunde dann ein breiteres Angebot haben, so muss er unter Umständen eine Monatspauschale für die Erweiterung der Realtime Kurse zahlen. Solche Echtzeitkurse kann man allerdings nicht nur über den Broker oder die Direktbank erhalten, sondern es gibt durchaus alternativ bzw. zusätzlich unabhängige Plattformen im Internet, auf denen solche Kurse kontinuierlich veröffentlicht werden.

Ähnliche Beiträge:
Copyright © 2003- - Alle Rechte vorbehalten - - -