Allgemeine Tipps

Artikelbild

Asset-Management und qualifizierte Vermögensverwaltung

Die meisten Anleger in Deutschland kümmern sich selbst um ihr Vermögen bzw. um die Art und Weise, wie sie regelmäßig sparen oder das vorhandene Kapital anlegen. Insbesondere solche Kunden, die bereits über ein größeres Vermögen verfügen, möchten sich hingegen häufiger [...]

Sichteinlagen fallen unter die Einlagensicherung

Die Einlagensicherung ist spätestens seit der Finanzkrise aus dem Jahre 2008 ein großes Thema bei vielen Anlegern. Zur damaligen Zeit wurde nämlich mehr als deutlich, dass zuvor als sicher eingestufte Finanzprodukte, wie zum Beispiel Zertifikate, keineswegs mit einer hohen Sicherheit [...]

Gründe und Ablauf eines Konkursverfahrens

Der Begriff Konkursverfahren wird heute in Deutschland nur noch umgangssprachlich gebraucht. Rechtlich ist der korrekte Begriff Insolvenzverfahren, allerdings wird mit beiden Worten der gleiche Vorgang beschrieben. Es geht dabei um ein Unternehmen, das seinen Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen kann. Das [...]

Die private Goldreserve für Notfälle anlegen

Gold gilt schon seit Jahrhunderten als krisensichere Währung und stellt für viele Verbraucher mittlerweile auch eine Art Notreserve dar, die dann zum Tragen kommen könnte, falls es eine massive Währungskrise geben sollte. Für manche Anleger ist Gold deshalb nicht nur [...]

Vermögensmanagement für vermögende Anleger

Viele Anleger in Deutschland kümmern sich selbst um ihre Kapitalanlagen, wobei natürlich oftmals ein Bankberater aufgesucht wird, der mit Rat und Tat zur Seite stehen kann. Ohnehin lassen sich die zahlreichen Verbraucher hierzulande bezüglich Anlage und Sparen in zwei Gruppen [...]

Besteuerung von Zinserträgen in Deutschland

In Deutschland gibt es unzählige Steuern, die viele Bürger zu zahlen haben. Ein sehr großer Bereich ist zum Beispiel die Einkommensteuer, die auf das Einkommen der Bürger berechnet wird. Bei diesem Einkommen muss es sich nicht zwangsläufig nur um Lohn [...]

Maklerprovision beim Kauf von Immobilien berechnen und sparen

Auch wegen der geringen Zinsbelastung, die man derzeit bei einem Immobilienkredit einkalkulieren muss, entscheiden sich die Bürger hierzulande vermehrt zum Kauf einer Immobilie. Das eigene Heim wird in dem Zusammenhang nicht nur mit mehr Wohnqualität verbunden, sondern immer öfter auch [...]

Umwandlung der Risikolebensversicherung in Kapitallebensversicherung

Im Versicherungsbereich gibt es unter anderem auch die Personenversicherungen, zu denen neben Berufsunfähigkeitsversicherung und einigen weiteren Versicherungsarten vor allem auch die Lebensversicherungen gehören. Viele Verbraucher sind der fälschlichen Meinung, dass es nur eine Art von Lebensversicherung gibt. Tatsächlich bieten die [...]

Weltweite Devisenreserven und deren Wechselkurse

Als Devisenreserven werden die Werte bezeichnet, die von einer Zentralbank oder Notenbank in Form von ausländischen Währungen gehalten werden. Eine Sonderform der Devisenreserven sind die sogenannten Sonderziehungsrechte, einer nur als Buchgeld existierenden künstlichen Währung. Sie wurde vom Internationalen Währungsfonds (IWF) [...]

Kursgewinne beim Fremdwährungskonto als Risikogeschäft

Der Euro existiert seit dem Jahr 1999 als Buchgeld und ist seit 2002 Zahlungsmittel in den bereits zu Beginn der Währungsunion an dieser beteiligten Ländern. Mit der Einführung des Euros entfielen einige Fremdwährungskonten, da die ehemals fremde Währung gemeinsam mit [...]

Abschlussprovision und Rendite bei Lebensversicherung

Immer mehr Verbraucher nehmen Abstand von der Kapitallebensversicherung, die insbesondere in den vergangenen zwei Jahren teilweise heftig kritisiert wird. Einer der Hauptkritikpunkte besteht darin, dass die Rendite für Sparer nicht mehr besonders interessant ist, was zum einen an den niedrigen [...]

Hypothekenbanken und Hypothekenpfandbriefe

Die ursprüngliche Aufgabe der Hypothekenbanken in Deutschland bestand darin, durch das Grundbuch abgesicherte Immobilienkredite zu refinanzieren und zu diesem Zweck Pfandbriefe auszugeben. Hypothekenbanken entstanden im neunzehnten Jahrhundert als eigenständige Sonderform der Banken, deren Tätigkeit in einem anderen Gesetz als das [...]

^