Finanzierungs Tipps

Artikelbild

Unterschiede zwischen Darlehen und Abzugskredit

Die Bezeichnung Abzugskredit weist darauf hin, dass der entsprechende Kreditbetrag vom Eigenkapital der Bank abzuziehen ist. Als Folge dieser Bestimmung kann das Geldinstitut eine geringere Darlehenssumme vergeben, da die Höhe des Eigenkapitals einen sehr wichtigen Parameter für die Höhe der [...]

Preiswerte Kredite besonders bei Finanzierungsaktionen des Handels

Immer mehr Menschen nutzen heute die Möglichkeit, bestimmte Waren nicht mehr bar bezahlen zu müssen, sondern sie finanzieren zu können. Hierfür bieten zahlreiche Händler und Versandhäuser Finanzierungsmöglichkeiten. Vor allem für die Autohändler ist das Geschäft mit Finanzierungen ein sehr wichtiges, [...]

Vorteile von Sondertilgungen einer Kreditfinanzierung

Eine Kreditaufnahme sollte gut und gründlich durchdacht werden. Kunden sollten sich hierbei nicht vom erstbesten Lockvogelangebot leiten lassen und auch nicht direkt auf den günstigsten Nominalzins achten. Denn wie bei so vielen Entscheidungen, kommt es auch bei der Entscheidung für [...]

Konditionen von Kundenkrediten im Geschäftskundenbereich vergleichen

Im Finanzierungsbereich gibt es viele Kreditarten und Bezeichnungen, die ein Darlehen sehr eindeutig kennzeichnen. Auf der anderen Seite sind manche Bezeichnungen für Kredite aber auch sehr global gefasst und es handelt sich dann oftmals nicht um eine spezielle Kreditart, sondern [...]

Das Studium finanzieren mit einem Studentendarlehen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Lebensunterhaltungskosten während des Studiums durch ein Darlehen zu finanzieren. Die erste Form ist eine Finanzierung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (Bafög). Ein Bafög-Empfänger erhält eine individuell festgelegte, von bestimmten Faktoren abhängige Summe, die nur zur Hälfte zurückgezahlt [...]

Abzahlungsfristen bei Krediten und Darlehen

Neben der Kreditsumme, dem Zinssatz und der Rate ist die vierte Kondition der meisten Kredite die Laufzeit des Darlehens. Man bezeichnet die Laufzeit unter anderem auch als Rückzahlungsdauer, Rückzahlungsfrist, Tilgungsperiode oder als Abzahlungsfrist. Die Abzahlungsfrist bei einem Kredit ist also [...]

Zinsen für Kredite lassen sich nur über den effektiven Jahreszins vergleichen

Die jährlich anfallenden Zinsen für die Überlassung eines Kredites bilden die wesentlichen Kosten des Kredits. Ob dieser also für den Kreditnehmer günstig oder weniger günstig ist, bestimmt sich letztlich vorrangig nach der konkreten Höhe der Zinsen. Da es unzählige Banken [...]

Hauskredit ohne Eigenkapital

Für eine zunehmende Anzahl von Bürgern wird der Kauf eines Hauses immer interessanter, denn die Bauzinsen sind schon jetzt auf einem historischen Tiefpunkt angelangt. Immer öfter ist es daher auch der Fall, dass die Immobilienfinanzierung mittlerweile günstiger als das Zahlen [...]

Online Kredite ohne Schufa in der Regel von Schweizer Banken

Das Angebot an schufafreien Kredite im Internet hat sich in der letzten Zeit stark vermehrt. Abgewickelt werden diese schufafreien Kredite in der Regel von schweizer Banken, so dass derartige Kredite ohne vorherige Bonitätsprüfung über die Schufa oftmals als schweizer Kredite [...]

Ein schufafreier Kredit ist durch einen Kredit von Privatpersonen eventuell möglich

Die Einträge in der Schufa können immer dann zum Hindernis bei einer Kreditvergabe werden, wenn sie als negativ anzusehen sind. Solche negativen Einträge können zum Beispiel Kündigungen von früheren Krediten oder Girokontos sein, wenn die Kündigung von der Bank ausging. [...]

Günstigste Finanzierung nur bei besten Sicherheiten

Die Kosten eines Kredits setzen sich aus zahlreichen Posten zusammen. Besonders relevant ist hier natürlich die konkrete Zinshöhe, einen entscheidenden Einfluss auf die jeweiligen Kosten des Kredites haben aber auch andere Posten wie gegebenenfalls anfallende Vermittlungsgebühren oder Gebühren. Diese Kosten [...]

Eine Finanzierung ohne Schufa ist spätestens seit Basel II nicht mehr möglich

Alle Banken, die heute eine Kreditanfrage von ihren Kunden erhalten sind verpflichtet, die Bonität der Schuldner zu überprüfen. Diese Verpflichtung resultiert aus den Anforderungen der neuen Eigenkapitalrichtlinien der Banken, die nach dem Ort ihrer Entstehung auch Basel II genannt werden. [...]

^